Weiß jemand wie viel kcal eine kleine kartoffel hat?

7 Antworten

Kartoffeln sind kalorienarm. Und so genau brauchst du es gar nicht zu wissen. Du hast mit 57,5 kg bei einer Körpergröße von 1,69 m ein perfektes Gewicht und solltest ganz sicher nicht weiter abnehmen! 

Kommt auf´s Gewicht an. - Es gibt kleine Kartoffeln, die kaum größer als das erste Glied von meinem Daumen, es gibt aber auch kleine Kartoffeln, die drei mal so groß sind.

omg! Du musst sie wiegen, und dann mit Gewichtsangabe in Gramm im Netz in einer Tabelle nachschauen. Das wirst Du wohl schaffen.

Habe ich zu viel gegessen 1 Tag liste?

Ich weiß das ist jetzt voll die nervige unnötige frage aber ich brauche die Antwort weil es michin letzter Zeit sehr beschäftigt. Ich bin mir einfach nicht sicher. Ich esse eigentlich jeden Tag fast das gleiche. Also fast die gleiche kcal anzahl. Also heute: Frühstück: Roggenbrötchen: Ei gekocht Käse light Quark Mittagessen: Hähnchenbrust kleine portion Zwei Kartoffeln Snack: Obstteller: Apfel Banane Pfirsich Abendessen: Blaubeeren 1/2 Roggenbrot mit kräuter

Das ist irgendwie voll viel Insgesamt c.a. 1.044kcal

Danke im vorraus

...zur Frage

Wie MuskelABBAU fördern?

Wie kann ich Muskeln abbauen? Ich hab durch meine Essstörung seeeehr viele trainiert, viel zu viel Protein gegessen & dadurch Muskeln aufgebaut und das sieht jetzt alles andere als schön aus... Wie kann ich es (am besten ganz schnell) schaffen diese Muskeln wieder abzubauen?

...zur Frage

Ist es zu wenig ich wiege nämlich 34 und bin 17 also untergewichtig?

Heute habe ich zum Frühstück eine Scheibe ROggenvollkornbrot ( 114 kcal ) gegessen

mit Eiweiß ca 20 kcal

2 Scheiben Gurken ohne Schale ( 2 kcal )

viele Petersilien und eine Tasse Schwarztee 0 kcal

Auf der Arbeit habe ich einen kleinen Pfirsich ( 39 kcal ) gegessen

zu Mittag gab es kuru fasülye auf deutsch trockne Bohnen ( bzw Bohnensuppe ) das habe ich nicht zu Ende gegessen auf meinem Teller war noch viel übrig

hab auch zwei Flaschen Wasser getrunken und trinke noch weiter

Ich war heute auch 9 Stunden arbeiten

...zur Frage

Stimmt diese Kalorien Rechnung?

Bei einen online Kalorienrechner habe ich mein Bedarf ausgerechnet um mein gewicht zu halten ( mit sport eingerechnet) Der Rechner sagt 2800 kcal um gleich zu bleiben. Ich will aber abnehmen und will kein riesigen Defizit haben. Also esse ich am tag 2600 kcal und verbrauche durch Krafttraining 500 kcal. Also bin ich am ende des tages auf 2100 kcal gekommen und habe 700 kcal Defizit. Stimmt das oder ist was falsch

...zur Frage

Soll ich einfach mit dem wiegen aufhören?

Hallo. Ich bin w/15, 1,71 groß und wiege 55kg. Ich habe seit September 12 kg abgenommen und möchte mein Gewicht halten. Ich habe mich lange Zeit täglich gewogen, was mich wahnsinnig gemacht hat. Jetzt nur noch 1x die Woche. Aber mein Ziel ist es eigentlich, Gewicht, Figur, abnehmen, einfach alles zu diesem Thema aus meinem Kopf zu bekommen. Wenn ich dann aber immer aufpasse, dass mein Gewicht genau gleich bleibt, ist das schwierig. Vor allem, da ich vor 2 Wochen mit Krafttraining angefangen habe und somit wahrscheinlich sogar zunehmen werde. Sollte ich mich also evtl gar nicht mehr wiegen? Mein Leben soll wieder andere Inhalte bekommen... Lg Mim123

...zur Frage

Fett abnehmen Muskeln aufbauen, welche Reihenfolge?

Hallo ihr lieben.

Ich würde meinen Körper gerne in eine etwas ansehenlichere Form bringen. Sowohl Fett loswerden, wie Muskeln aufbauen. Nur wie Stelle ich das am besten an?

Ich habe jetzt wieder bis zu einem normalen BMI zugenommen und wiege ca. 53 kg bei einer "Größe" von 168 cm. Aber irgendwie habe ich das Gefühl,es ist mehr Fett als Muskelmasse. Das möchte ich ändern.

Muss ich wirklich erst wieder abnehmen und dann Muskeln aufbauen oder kann man das auch parallel ohne daß das Gewicht weiter ansteigt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?