Weiss jemand wie und woraus die Zulus ( afrikanisches Volk) ihre Häuser bauen. Ich habe nicht schlaues beim durchsuchen des Internets gefunden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt zwei verschiedene Arten der traditionellen Hütten (genannt 'Hut'):

Die heutzutage häufigste Form besteht aus einer zylinderförmigen Lehmmauer mit einem spitz zulaufenden Strohdach. Meistens ist gegenüber dem Eingang auch noch eine Art Fensteröffnung vorhanden. Die Türöffnung wird mit Leder oder Fell Verschlossen (heute meistens Kuhleder). Der Boden der Hütte ist aus einer Lehm / Dung Mischung, die sehr hart wird.

Die zweite Form besteht aus einer Art Zuckerrohpflanze, die kuppelförmig gepflochten wird. Von innen wird diese Kuppel mit Fellen oder Leder gegen Regen abgedichtet. Der Boden besteht aus getrockneten Dung. Die findet man soweit ich weiß eigentlich nur noch in Zululand (eine Art traditioneller Touristenattraktion).

Heutzutage lebt fast niemand mehr in Hut's, die sieht man nur noch ab und zu in einen Vorgarten oder in abgelegenen Dörfern. Ich hab selber fast 2 1/2 Jahre in Südafrika gelebt und kaum solche Hütten gesehen. Meine Frau ist eine Zulu ... die Infos stammen von ihr ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

danke für die antwrten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?