4 Antworten

Also Headset würde ich das Ding wohl nicht unbedingt nennen und ich würde mir als Musiker wohl auch nix im Handyladen kaufen ... ;o)) ... Aber der Helmuthk hat in gewisser Weise schon recht, es ist halt eine Art Empfangsteil zum Hören wie beim Headset, der Sänger wird dadurch von den Geräuschen abgeschottet und hört halt die Musik, um sich besser auf sein Singen und den Text konzentrieren zu können, aber wie das nun genau heißt, weiß ich leider nicht. Ich denke, das funktioniert sogar so wie ein Headset, gehört zum Mikrofon quasi, also der Sänger hört sich dann selbst singen auch. Manchmal sieht man sowas ja auch bei Konzerten, was wie ein Headset aussieht, die haben was im Ohr mit Miniantenne und da hängt auch das Mikro dran und baumelt bei denen vorm Mund rum oder es ist eben getrennt und schnurlos. Auf jeden Fall würde ich im Musikladen fragen und nicht im Handyladen. Ich denke irgendwie echt, das Ding muss mit Deinem Mikrofon kompatibel sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind "In Ear Hörer". Ein Teil des drahtloses in Ear Monitorings.

Schau mal bei Thomann.de unter der Suche "In Ear Hörer" oder "In Ear-Monitoring".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennt sich Headset. Frag mal im Handyladen nach Bluetooth- Geräten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Archaeopterrex
07.10.2011, 17:31

Das hat absolut nichts mit Headsets vom Handy zu tun. Das sind Monitor-Hörer für Musiker auf der Bühne!

0

Archae. vielen Dank du kennst dich am besten aus. ;) Aber acuh vielen Dank an die anderen. Sind diese Teielr denn sehr teuer? Denn ich brauche so eins auf ein grosses Konzert von unserer Band. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Archaeopterrex
08.10.2011, 10:27

Teuer ist relativ. Aber rund 200 Euro pro Bandmitglied kann es schon kosten, denn es genügt ja eigentlich nicht, daß nur einer sich gut hört, sondern es sollen ja alle auf einer großen Bühne sich gut abgemischt hören.

Schau doch mal bei Thomann nach, was die verschiedenen Monitor-Sender und Ohrhörer kosten. Es gibt da, wie bei allem, erhebliche Preisunterschiede.

Oder was noch besser ist, laß Dich in einem größeren Musikgeschäft beraten!

0

Was möchtest Du wissen?