Weiß jemand wie man auf die 379Euro kommt?

...komplette Frage anzeigen Hier die Aufgabe. Wie lautet der rechenweg bzw die Erklärung? - (Schule, Mathe, Dreisatz)

9 Antworten

Salue Selin

Der angebliche offizielle Verkaufspreis ist natürlich ein "Mondpreis". In vielen Fällen ist dasselbe Produkt sonst gar nicht erhältlich oder es hat nie in einem Laden so viel gekostet.

Meine Rechnung zeigt, dass Ihr in Deutschland vermutlich eine MWST von etwa 19 % habt.

Also, so wird gerechnet:

Zuerst wird von diesem "Mondpreis" die MWST abgezogen (687.70).

Dann wird vom "Mondpreis" 55 % der Rabatt abgezogen (307.-) 

Nachher wird die MWST wieder darauf "gepfeffert".

Nun stimmt der angebliche Superpreis. Aber die kriegen mit dieser umständlichen Rechnung rund 3.- mehr Marge pro verkauftes Stück.

Beim einem Sortiment von 5000 Artikeln, macht das schon mal was aus.

Mit dem Betrag könnten wir beide uns ein feines Nachessen gönnen.

Es grüsst Dich

Tellensohn  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die genannten 55 % kannst Du nur als ca. Rabatt betrachten. Ich komme zum gleichen Ergebnis wie Du.

1 % = 8,49  x 45 = 382,05

849,-- - ( 55 x 8,49 - 466,95 ) = 382,05 der Rabatt betrug ca. 55,36 %

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht drüber nachdenken. Gerade bei Werbeartikeln beweisen viele Mitarbeiter und Firmen eine ausgeprägte Rechenschwäche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SelinKuecuek 30.11.2016, 19:21

Stimmt, danke! 😂

0

Hallo kleine Selin;

das ist schon ganz richtig mit den 379.

Und das geht so: Bei einer Reduzierung um 55% kommen natürlich 382,05 € heraus. Der Chef sagt dann: Wir runden das auf 380.-€, und damit es nicht so glatt aussieht, nehmen wir 379.-€.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SelinKuecuek 30.11.2016, 19:22

Haha stimmt, dankeschön! 

0

Da haben sie sich geirrt und eine Hausnummer eingesetzt. € 382,- ist richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

55% von 849,0 € sind genau 466,95 €

849,- minus 466,95 = 382,05 €

Also liegt der angebotene Preis sogar noch drunter.

Oder geht es Dir um die Mathematik ?

...dann haben sie es sogar falsch berechnet und Du liegst (fast) richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SelinKuecuek 30.11.2016, 19:20

Vielen dank, ich wollte eigentlich nur mal probieren, ob ich das denn ausrechnen könnte also als Übung 😂 Greife das nächste mal lieber zum mathebuch!!

0
bergquelle72 30.11.2016, 19:23
@SelinKuecuek

warum so negativ ?

Du hast es doch (fast) richtig ausgerechnet. ... und die 5 Cent schenke ich Dir.

0

Jo, bekomme ich auch raus ;-)

aber pssst. Vielleicht merken sie es nicht ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rechenfehler des unternehmens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist wohl gerundet, damits schöner aussieht, die 55%...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?