Weiß jemand wie das Buch mit dem Geistermädchen heißt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort



http://www.borromaeusverein.de/medienprofile/rezensionen/9783848920570-als-die-uhr-dreizehn-schlug/


Als die Uhr dreizehn schlug   - Philippa Pearce



Um sich bei seinem an Masern erkrankten Bruder Peter nicht anzustecken, muss Thomas zu Onkel Alan und Tante Gwen fahren. Dort gefällt es ihm gar nicht, sie wohnen in einer kleinen Mietwohnung in einem ehemaligen Herrschaftshaus, das der alten Frau Bartholomew gehört, sie haben keine Kinder und keinen Garten zum Toben. Er langweilt sich schrecklich, bis er eines Nachts die alte Standuhr dreizehn schlagen hört. In dieser verwunschenen Stunde entdeckt er an der Stelle des betonierten kleinen Hinterhofes einen zauberhaften Garten, den er von nun an jede Nacht erkundet. Seltsam angezogene Kinder spielen dort, doch nur die einsame kleine Hatty kann ihn sehen, für die anderen ist er unsichtbar. Hatty hält ihn für einen Geist, weil er durch Wände gehen kann, sie zeigt ihm alle Verstecke im Garten, und er baut mit ihr ein Baumhaus.




chodrag 15.08.2016, 22:45

Danke für die Antwort, aber ich glaube ich meine ein anderes Buch. Ich kann mich noch daran erinnern, dass das Buch aus der Sicht des Mädchens war. Das Buch was du mir vorgeschlagen hast, ist soweit ich weiß aus der Sicht des Jungen geschrieben und er zieht ja auch nicht in das Nachbarhaus ein sondern trifft das Mädchen in dem Garten. Trotzdem Danke, auch wenn es nicht das Buch ist, was ich meine;)

0

Was möchtest Du wissen?