Weiß jemand Widersprüche der AFD?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf der einen Seite möchte die Afd die Menschen Deutschlands von dem Zwang befreien für Massen an Fremden Menschen zu bezahlen und ihnen die eigene Ressourcen zur Verfügung stellen zu müssen und die unsicherheit die manche ins Land bringen erdulden zu müssen und die AFD möchte aus Zwangsorganisationen des Staates private Organisationen machen, bei denen nicht mehr jeder gezwungen dafür zu zahlen, sondern nur noch die, die mitmachen möchten.

Auf der anderen Seite möchte die Afd den Zwang der vom Staat ausgeht noch erhöhen und Homosexuelle einschränken, Scheidungen verbieten und sogar den Sexualkundeunterricht einschränken.

Für mich als Anarchist ist die Afd untragbar, wie jede andere Partei auch.

Nach außen geben sie sich als Partei für den kleinen Mann, aber im Parteiprogramm steht, die Arbeitslosenversicherung privatisieren zu wollen. Das steht im krassen Kontrast.

oh, danke

0

Die AfD möchte Scheidungen erschweren und die klassische Familie über alles stellen, Frauke Petry hat sich aber erst kürzlich scheiden lassen.

vielen Dank das wusste ich noch nicht

0

Was möchtest Du wissen?