Weiß jemand wer günstig Milch verkauft (in SH Kreis IZ + RD + PI...)?

3 Antworten

Ganz popeliges Rechenexempel:

teure "Milchtankstelle" = 1 € pro Liter = 5 € für 5 Liter

Bauer - Deine Vorstellung = 0,40 € per Ltr. = 2 € für 5 Liter

Einkauf im Umkreis 30 Kilometer = ( 8 Liter auf 100 Kilometer à 1,45 ) macht dann reine Benzinkosten !!! zusätzlich knapp 7 Euro

dann kostet die Milch 9 Euro für 5 Liter Milch - ohne den Wertverlust des Autos, Reparaturen, Versicherung und Steuern zu berücksichtigen.

Da kannste dann an der Milchtankstelle auch gerne 2,50 für den Liter ausgeben und arbeitest lieber eine Stunde länger als die Umwelt zu verpesten !

Leute mit Verstand rechnen vorher!

Die Preise sollten realistisch !

TOTALE plemplem Antwort.

Dann bleibe zu hause und geh nicht einkaufen.

0
@jonmb
TOTALE plemplem Antwort.

Wenn es halt an logischem Verstand fehlt.

0
@wilees

Ich stimme wilees 100%ig zu! Hab das auch schreiben wollen, es mir aber verkniffen.

Vielleicht findet sich ja noch jemand, der dir vorrechnet, was eine Kuh kostet in Anschaffung, Futter, Stall, Pflege, Tierarzt und wieviel Milch du da im Monat oder Jahr so rausbekommst.

1

Preise kann ich dir nicht sagen, möchte dich aber bitten zu realisieren, wieviel Arbeit hinter so einem Liter Milch steckt.

Nur weil sie im Supermarkt so billig ist, heißt das nicht, dass das auch so ok ist!

https://www.mein-bauernhof.de/verkaufstelle/hofladen-lieske-3728/

2-5 Liter sind nix, erst ab viel größeren Mengen kann man günstigere Preise bekommen.

Warum sollte man den Bauern in Deutschland mehr zahlen.

Damit sie Villen bauen, sich das ganze Jahr bräunen, und uns verars-en.

Das ist das Ergebnis solcher Regierung. (Groß gewinnt gegen klein. Firmen gewinnen gegen Privat.)

Von wegen viel Arbeit.... die Weide steht immer da, zusätzlich Füttern, Entmisten, Melken.

In Holland sind die Bauern anständig und verkaufen die Milch günstig an Privat zu kleinen Abnahmemengen.

0
@jonmb

Ich schlage vor, du machst mal ein Praktikum bei einem (Milch)bauern - dann überlegst du dir deine krasse Einstellung hoffentlich!

Ich ärgere mich grad, dass ich versucht habe, dir zu helfen!!

3

40 Cent ist deutlich zu wenig. 60 müssten es schon sein.

kennst du denn jemanden?

0
@jonmb

Dort nicht. Aber was hindert dich daran, einfach den nächsten Bauernhof oder eine Molkerei anzufahren?

1

Milch aufgekocht mit zitronensäure - ist das wie Quark? Was ist das für eine Füllung? Nahost Speise?

In nahöstlichen Restaurants, wie zb beim Türken, gibt es Speisen, zb süßliche oder pikante Maultauschen mit einer sehr leckeren körnigen Füllung, die aus aufkochender Milch mit zitronensäure oder Joghurt gestockt bzw getrennt wird.

Was schmeckt ähnlich? (Mager) Quark? Schmand? Frischkäse oder Creme Fraiche?

...zur Frage

Ist eine Meisterausbildung schwer?

Hallo Leute,

ich bin gelernter Molkereifachmann und stehe 3 Monate vor Beginn meiner 8 monatigen meisterausbildung.

Ich wollte wissen ob schon jemand mit der Meisterausbildung in Oranienburg oder Oldenburg Erfahrung gemacht hat.

ich hab nämlich irgendwie ein wenig Bammel das ich diese nicht schaffe.

...zur Frage

Was genau ist der Unterschied zwischen teurer und sehr günstiger Milch?

Hallo zusammen,

mich würde interessieren, inwiefern der Endverbraucherpreis Einfluss nimmt auf die Abgabe an den Bauern bzw. Melkbetrieb.

Wenn ich jetzt eine Milch für 51 Cent kaufe oder für 85 Cent, welcher Anteil geht jeweils davon an wen? Kann mir da jemand helfen?

Ich würde nämlich gerne teurere Milch kaufen, denke aber, dass es Unsinn wäre, wenn dadurch nur der Konzern einfach mehr abgreift, der Bauer aber gleich unterbezahlt bleibt. Wenn aber dadurch der Bauer mehr bekommen sollte, wäre das für mich eine gute Sache.

Danke für etwaige Antworten.

Viele Grüße

...zur Frage

Ist zu viel Milch und Kakao ungesund?

Hi ich trinke so ca 2 Liter Milch (kakao) am tag. Ist das ungesund? Kann nämlich nicht ohne Milch und Kakao..

...zur Frage

Landliebe oder Weihenstephan?

Also ich hab mal eine kleine Frage, die mich schon seit Jahren irgendwie auf den Fingern brennt. Es geht um die Milch vorallem von Landliebe und Weihenstephan. Nach dem ich mal nen Bericht über die heimischen dt. Milchbauern gesehen habe und deren wirklich prikäre Lage mitbekommen hab. (bedingt durch ausländische Konkurrenz und aber auch die Niedrigpreise der Molkereien) Deshalb hab ich seitdem immer Milch von Landliebe oder Weihenstephan gekauft, da ich davon ausgegangen bin, dass die Bauern auch mehr Geld von der Molkerei bekommen. Tja und jetzt will ich wissen ob das wirklich stimmt oder beuten die die Bauern genauso aus wie die Anderen (Kampfpreis 55Cent der Liter)?

...zur Frage

Mutter hat zu wenig Milch für Babykatzen

Hey

Meine Freundin wohnt auf einem Bauernhof und eine Katze hat 4 babykatzen bekommen (jetzt 5 wochen alt) Die Babykatzen schreien beißen und die Mutter hat zu wenig Milch.

was könnte man den babykatzen geben? Etwas anderes als spezialle Aufzucht Milch bitte weil sie es nicht schafft welche zu besorgen. kann man den katzen normale milch geben? Und welche ist am besten geeignet ( kuhmilch schafmilch oder ziegenmilch)?

Danke für die Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?