Weiß jemand, welches das beste Katzenklo ist?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Katzenklo mit Deckel mögen die oft nicht oder glaubst du, die Katzen hocken sich freiwillig selbst in den Gestank rein. Wir selbst haben ein Streu, dass den Geruch recht schnell bindet, sofern die Katze gewillt ist ihren Haufen auch einzugraben. Zudem gibt es für den Notfall auch noch ein Fenster im Bad, das man öffnen kann. Und das große Geschäft wird bei uns auch recht schnell entfernt. Wenn die Katzen woanders hinmachen, ist das oft ein Zeichen, dass denen etwas nicht passt. Zudem sollte für jede Katze mind. 1 Katzenklo aufgestellt sein und zwar immer etwas seperat von anderen, weil die das sonst nur als eines erkennen würden. Übrigens sind für Katzen das große und das kleine Geschäft unterschiedliche Vorgänge, die die oftmals auch an getrennten Plätzen erledigen. Schon deshalb wäre es mit einem 2 Katzenklo schon ein Versuch wert.

Kann es denn vielleicht sein, dass du nur ein Katzenklo hast? Und du redest bei den Katzen von sie, also sind es mehrere?

Dann liegt hierin vermutlich schon das Übel. Du solltest pro Katze ein Katzenklo haben + noch eines extra. Es ist nunmal so, dass es Katzen gibt, die ihr eigenes Katzenklo beanspruchen, und da keine andere Katze drauf lassen. Die wird konsequent verscheucht.

Es gibt auch Katzen, die das Pipi in ein anderes Katzenklo machen, wie das Häufchen. So, und wenn du mehrere Katzen hast, die ähnlich denken, dann ist das Ende vom Lied eben ein Häufchen auf dem Boden.

Das hat auch nichts damit zu tun, wie penibel du das Klo saubermachst.

Besorge dir am Wochenende ein paar neue Katzenklos dazu. Nimm vielleicht verschiedene. Ich habe z.B. eines mit Dach (das nehmen sie gerne für´s Häufchen ;o)...) - nur die Tür mußte ab, da wollten sie nicht rein. Dann habe ich ein riesiges Eck-Katzenklo, extra large. Und noch ein riesiges mit einem superhohen Rand.

Bei uns gibt es das meistens im Raiffeisenmarkt. Aber Fressnapf und solche Läden sollten das auch führen.

Und probiere mal verschiedene Streus aus. Vielleicht mögen sie dein derzeitiges nicht. Ich persönlich (war ein Tip meines Tierheims) schwöre auf "Cat´s Best". Das ist ein Klumpstreu auf Holzbasis, absolut geruchsbindend und ein angenehmer Holzeigengeruch. Das darf man sogar im WC runterspülen, wenn man will. Oder man kann es in der Biotonne entsorgen. Und es ist hyperergiebig. Eine Katzenstreufüllung reicht mindestens einen Monat, bis ich wieder etwas drauffüllen muß. Und du mußt es eigentlich nie komplett wegwerfen (außer, es hatte eine Katze Würmer oder Krankheiten).

Und dann wollte ich dich noch darauf aufmerksam machen, dass die Unsauberkeit bei Katzen auch ein Zeichen für Krankheiten sein kann. Das sollte also auch abgeklärt sein, dass deine Katzen gesund sind. Sonst nützt natürlich jedes neue Streu und jedes neue Katzenklo nichts.

nimm ein besten ein geschlossenes was vorne nur ein loch hat, damit die katzen reingehen. und wenn das klo so schnell anfängt zu stinken, sollte du mal lieber das katzenstreu wechseln :/ das ist nicht wirklich normal

wir haben jetzt auch ein geschlossenes katzenklo und das ist wirklich um einiges angenehmer

0

Warum benutzt mein kater nur 1 Katzenklo

Hey ich hab ein paar fragen zum thema katzenklo und zwar hab ich mit paar freunden gesprochen die auch katzen haben und wir sind zum thema katzenklo gekommen die anderen meinten ich würde es zu oft reinigen da ich es zwischen 2 und 3 mal am tag durchsiebe und 1 bis 2 mal im monat die klos komplett sauber mache ich nehm das streu raus und wisch das ganze klo ab und desinfiziere es meine freunde meinten es wäre zu oft und das man es 1 bis 2 mal die woche durchsieben vollkommen reichen würde und das man das streu nicht raus nehmen müsse und ich hab für meinen kater 3 klos an verschiedenen stellen doch er benutzt immer nur das gleiche (es sind alles die gleichen modelle und das gleiche streu) jetzt meine frage wie oft macht ihr eure katzenklos sauber und woran kann das liegen das er immer nur das eine benutzt und machen das eure katzen auch das sie immer nur 1 klo benutzen?

...zur Frage

Warum stinkt meine Katze so?

Hallo :) Unsere Kätzchen Lilli und Calli sind 6 Monate alt. Bis vor kurzem haben beide auch noch "normal" gerochen, wie Katzen eben. Aber vor kurzem ist uns aufgefallen, dass Lilli komisch riecht. Vom Katzenklo kann es glaube ich nicht kommen denn sie riecht weder nach Kot noch nach Urin. Außerdem wird das Katzenklo 3 Mal die Woche entleert, gewischt und neu befüllt. Ich mache es auch jeden Tag sauber. Die beiden sind Wohnungskatzen, gehen also nur auf den Balkon um frische Luft zu schnappen. Unsere Wohnung ist sauber, geraucht wird nur auf dem Balkon wenn die Katzen in der Wohnung sind. Das Komische ist, das nur Lilli stinkt. Calli fast gar nicht. Aus dem Mund stinken beide auch barbarisch. Lilli am meisten. Wenn die gähnen, dann drehen sich die Blumen freiwillig um :D Unser Katzenfutter ist von Gut&Günstig, zwischendurch bekommen sie ein mal am Tag je eine Stange von der selben Marke. Sie schlecken auch öfters vom Teller wenn wir fertig gegessen haben. Kann da was ernstes hinter stecken? Und wie kann man diesen Geruch beseitigen?

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zur Katzenhygiene im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?