Weiß jemand, welchen Einfluss die Luftfeuchtigkeit auf Pflanzen bzw Tiere/ Larvenentwicklung hat?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Alos Feuchtigkeit an sich ist ja nur deswegen günstig, da alle Lebewesen Wasser benötigen. Fehlt es geht alles ein. Manche Tiere benötigen tatsächlich erhöhte Feuchtigkeit, wie etwa Amphibien, da sie sonst austrocknen würden, da sie keine schützende Haut wie der Mensch haben. Trockenpflanzen, ich denke du meinst Kakteen, werden durch Feuchtigkeit ja nicht geschadet, gehen aber wenn man sie in einen Topf voll Wasser wie die meisten anderen Pflanzen ein.

Was genau meinst du mit Feuchtigkeit? Luftfeuchtigkeit an sich schadet wohl den allerwenigsten Organismen, Wasser in zu großen Mengen dagegen ertränkt viele Tiere und Pflanzen. Ist halt immer eine Frage der Anpassung.

Was möchtest Du wissen?