Weiß jemand was über die pille?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Pille ist nunmal ein hochwirksames Medikament, das sorgfältige Einnahme voraussetzt, um Schutz bieten zu können. 

Warum Du die Pille nicht immer ungefähr zur gleichen Zeit nehmen kannst, ist mir schleierhaft - sie lässt sich ja mitnehmen und hat auch ein 12-Stunden-Fenster. 

Wenn Du bei Fehlern NICHT gemäß Packungsbeilage handelst, riskierst Du Deinen Schutz. Wenn Du z.B. weniger als 14 Pillen seit der letzten Pause fehlerfrei genommen hast, ist eine geschützte Pause nicht möglich! Dann wärst Du erst wieder nach sieben fehlerfrei in Folge genommenen Pillen des Folgeblisters geschützt.

Mein Rat: Mach einen Termin beim Frauenarzt - egal, wie lange das dauert - und lass Dich beraten in Bezug auf alternative Verhütungsmethoden, die zu Deinem Leben passen. Es gibt auch sehr gute hormonfreie Methoden, die Du gar nicht vergessen kannst...

http://www.verhueten-gynefix.de/ das z.B. - hier findest Du im Ärztefinder auch Ärzte in Deiner Umgebung, die die Kette einsetzen. Alternativ dazu gibt es auch den Kupferball oder eben auch die Hormonspirale... alles Methoden, die keine Einnahmezeit haben und sicherer als die Pille sind.

verityfabi 02.07.2017, 21:50

Ich habe die pille bekommen wegen meiner haut und meinen unregelmäßigen tagen. Als Verhütungsmittel sollte sie garnicht dienen... da meine Haut besser geworden ist, möchte ich sowieso von der pille ganz weg und was anderes verwenden. es gibt ja mehrere Möglichkeiten wie 3 monatspritze usw.

0
Allyluna 02.07.2017, 21:54
@verityfabi

Trotzdem tust Du Deinem Körper keinen Gefallen mit dem "mal nehmen, dann unregelmäßig, dann Pause....". 

Wenn Du sie ohnehin nicht mehr nehmen willst, dann setz sie doch einfach ab...Dann siehst Du auch, ob sich Dein Zyklus eingependelt hat und ob Deine Hautprobleme wirklich weg sind.

0

Warum steigst Du nicht auf den Nuvaring um? An den musst Du nur zweimal im Monat denken und Du bist unabhängig von den Arbeitszeiten.

verityfabi 02.07.2017, 21:46

Ich würde gerne generell weg von der pille... aber Find mal hier n Frauenarzt der dich aufnimmt oder vor November n Termin hat...

0
Stellwerk 02.07.2017, 21:52
@verityfabi

Also weg von der hormonellen Verhütung meinst Du? Warum setzt Du sie dann nicht einfach ab? Ist besser als Deinem Körper ständig das Chaos zuzumuten :)

0

Pausen können echt schlimme Folgen haben. Nimm sie ab jetzt einfach regelmäßig.

verityfabi 02.07.2017, 21:45

Ja aber ich hab keine Lust jetzt 2 wochen am Stück meine tage zu haben 😕 das ist es ja ich nehme die dann regelmäßig aber blute trotzdem

0

Was möchtest Du wissen?