Weiß jemand was legierte Stähle sind?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Legierte Stähle sind Stähle wo man Zusatzstoffe zu gegeben hat! Zum Beispiel Molybdän, Chrom, Vanadium etc. Das macht man deshalb um Stähle mit neue Eigenschaften zu bekommen. Zum Beispiel das stärker/festigkeit werden, Werkzeugstahl oder nicht Rosten etc.

Legierte Stähle sind Stähle mit Zusatzstoffen die man beim erzeugen (Verhütten) von Stahl zugibt. Zusatzstoffe sind zum Beispiel: Vanadium Molybdän, Chrom. Durch diese Zusatzstoffe bekommt man Stähle mit neuen Eigenschaften zum bei ist er Zäher oder Roste nicht ect..

Legierung sind verschiedene Bestandteile im Metall wie CuZn37, cu =Kupfer Zn=Zink 37= ist wie viel Prozent Zink in Kupfer vorhanden ist daraus ergibt sich Messing

Ich empfehle dir ein Tabellenbuch.
Hochlegierte haben über 5%Legierung und werden am Anfang immer mit einem x gekennzeichnet.
Normal Legierung haben unter 5% Legierung und sind mit verschiedenen Abkürzungen gekennzeichnet.

Was möchtest Du wissen?