weiß jemand was kollonnenverkehr ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Unter Kolonnenverkehr versteht man das Sichfortbewegen von mindestens drei dicht zusammenhängenden Fahrzeugen in derselben Richtung in nahezu gleicher Geschwindigkeit

das gab es früher des öfteren u.a. bei bundeswehrfahrzeugen,wenn diese z.b.von oder zu einem manöver ("krieg spielen") gefahren sind ,da sind dann viele militärfahrzeuge mit tempo ca.60 km/h hintereinander hergefahren (stadt,landstraße,aber auch über die autobahn) das konnten schon mal kolonnen von 1km länge und mehr gewesen sein.heutzutage bezeichnet man damit wohl mehr "fahrten" auf der autobahn,wobei noch kein stau ist,aber die kfz, "stoßstange an stoßstange" fahren ,eben quasi wie in einer kolonne)

Kollonnenverkehr gibt es nicht.

Wenn Du aber unter Kolonnenverkehr (mit einem L!) googelst, wirst Du eine Erläuterung finden.

Schau mal, in den Hochwassergebieten. Wenn Du die Bundeswehr oder das THW vor Dir hast wirst Du es merken.

Wenn z.B. ganz vorne ein langsamer Traktor fährt und eine ganze Reihe von Autos (10-20 ungefähr) hinterfahren.

Was möchtest Du wissen?