Weiß jemand was für Steine/Mineralien das sind (Name, eventuelle Herkunft, wert) Vielen Dank :)? (Bilder kommen in einem Kommentar)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nr. 1 kann ich -wegen der Farbe, die im Bild evtl. verfälscht ist, nicht genau zuordnen. Die anderen sind Achate bzw. Achadrusen. In einer wurde allerdings ein Pyrit-Kristall (würfelförmig und goldfarben) nachträglich eingeklebt. Alle sind für Mineraliensammler wertlos, da Fundorte nicht bekannt sind (oder existiert zu jedem ein Fundortetikett?); Flohmarktpreis je ca. 3 EUR.

2

Der 1 sieht auch in echt so strahlend blau aus und die Steine wurden entweder in Sachsen oder Kärnten gefunden ich hab auch noch mehr unbekannte Steine ich sende die Bilder von denen Mal in einen weiteren Kommentar vielleicht kennen sie diese auch noch :) vielen Dank

0

Und die letzten beiden

Stein 1 - (Freizeit, Wissen, Steine) Stein 2 (ist  das überhaupt ein Stein?...) - (Freizeit, Wissen, Steine)
52

Links ein Achat (Herkunft Brasilien), rechts kein Mineral sondern künstlich gezüchteter Wismut-Kristall.

0

das bild fehlt.

2

Bilder sind jetzt da (in einem Kommentar)

0

Was möchtest Du wissen?