Weiß jemand was für eine agave das ist, ist sie winterhart ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist eine ganz gewöhnliche Agave, wahrscheinlich A. americana oder eine Hybride.

Die Dinger sind in Südeuropa einigermaßen wintergeeignet. Wenn sie ganz trocken stehen, geht auch mal eine Frostnacht. Im normalen deutschen Winter hast du recht kurzfristig Matsch statt Pflanze im Topf. Also: Bis November auf der Terrasse, dann irgendwie reinholen und frostfrei überwintern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Agaven sind nördlich  der Alpen  nicht  winterhart. Die muss immer in den  Wintergarten. 

Winterhart  sind zb Freilandjuccas, Palmlilien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?