Weiß jemand, was die Abkürzung "Ok" bedeutet?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das war von so einem Grafen, der musste immer Dokumente unterzeichnen, hatte aber anscheinend rechtschreibschwäche und schrieb deshalb statt "all correct" "oll korrect"


Laut Merriam-Webster und Allen Walker Read wird der Ursprung ebenfalls mit "oll korrect" angegeben.

So steht es im Wikipedia!

Es gab mal einen Kontrolleur in einer Firma. Dessen Initialen waren O.K. und wenn der etwas kontrolliert hatte kam ein Stempel mit seinen Initialen drauf der halt "O.K." lautete. Hab ich zumindest mal gehört. Ob es stimmt weiß ich nicht.

Könnte ich mir gut vorstellen. Kannte bislang auch nur die "oll korrect" Version. Deine erscheint mir stimmiger...;-) DH

0

das war ein endkontrolleur am fließband bei ford er hieß otto kaiser und zeichnete alle fertigen fahrzeuge mit seinen initialen O.K. ab.

0

Ganz schlaue Antworten bisher. "Okay" ist nach der Abkürzung "OK" entstanden und ist einfach nur die Aussprache der Abkürzung ausgeschrieben.

Wo und wann die Abkürzung entstand ist nicht ganz geklärt, es gibt mehrere Theorien. Der Wikipedia-Artikel ist aufschlussreich: http://de.wikipedia.org/wiki/Okay

Was möchtest Du wissen?