Weiß jemand was das für eine Taschenlampe ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Noch nie so einen flachen Kasten gesehen, an dessen schmaler Seite das Licht herauskommt.

Und noch nie so schlecht belichtete Urbex-Fotos gesehen.

Wenn Du etwas Gescheites (von der Qualität, vom Kundendienst und in der Handhabung) haben willst, dann hol' Dir eine 

http://www.lupine-shop.com/de/led-lampensets/stirnlampen/1368/piko-rx-4

Meiner Meinung nach hat die Bluetooth-Variante den Vorteil, dass man sie per Sender auch noch bedienen kann, wenn das Gehäuse bereits heiß geworden ist.
Das geht mit dem Handsender, der mitgeliefert wird oder auch mit dem Smartphone und einer kostenlosen App.

Unbedingt würde ich noch den Diffusor (macht weiches Licht an Stelle eines hellen Punktes) und die zusätzlichen Kühlrippen nehmen, da beim Urbexen der Fahrtwind fehlt, der die Lampe kühlt.

Kommentar von Franek
04.08.2016, 19:21

Für den schmaleren Geldbeutel aber zumindest von der Lichtleistung her völlig ausreichend ist auch die kleine Schwester der Piko, die Neo.
700 Lumen machen -besonders für an Dunkelheit gewöhnte Augen- die Nacht zum Tag.

http://www.lupine-shop.com/de/led-lampensets/stirnlampen/1165/neo-x2

Bluetooth und zusätzliche Kühlrippen gibt's hier nicht (auch nicht zum Nachrüsten) und die Diffusorkappe ist bereitsim Lieferumfang enthalten.

Beide Lampen trägst Du auf dem Kopf (bzw. eher vor dem Kopf an der Stirn) so dass Du jederzeit beide Hände frei und gleichzeitig immer Licht da hast, wo Du hinguckst.
Sehr vorteilhaft, wie ich finde.

DAS sind Lampen, das ist Qualität und Sicherheit :-)

0

musst mal in den Baumärkten stöbern,da gibt es Taschenlampen in jeder Form

Kommentar von Sollar
06.08.2016, 12:42

Die sind aber Spielzeug. Es geht hier wohl um Profis.

0

Es gibt eine powerbank mit einer lampe vorne dran die do aussieht

Das sieht mir nach Lost Places aus :D Schwer zu sagen, was das für eine ist, da es halt sehr dunkel ist. Ich kann dir mal welche verlinken, die grob hinkommen. Zwar nicht so eckig aber ungefähr so eine Form.

https://www.asmc.de/Ausruestung/Licht/Lampen/Handlampen-Leuchten/Multifunktionslampe-Miltec-p.html

https://www.asmc.de/Ausruestung/Licht/Lampen/Handlampen-Leuchten/Dynamo-Kurbellampe-schwarz-3-LED-p.html

https://www.asmc.de/Ausruestung/Licht/Lampen/Zubehoer/Helmlicht-Set-2-Generation-EX029-schwarz-p.html

http://www.ebay.de/itm/BW-Signal-Taschenlampe-mit-zusatzlichen-Filterscheiben-rot-grun-nur-rot-oder-/152183604604?hash=item236ed9857c:g:GFYAAOSwdzVXmM3R

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass für Lost Places/ Urbex und Outdoortouren solche Taschenlampen unkomfortabel sind. Da bieten sich entweder normale Taschenlampen, Taschenlampen mit Clip oder Stirnlampen an.

Kommentar von 353A353
03.08.2016, 22:15

Vielen Dank für den Aufwand! :)

0

Das sieht nach einer Powerbank mit integrierter Taschenlampe aus. 

Denn als reine Taschenlampe ist die Form doch viel zu unpraktisch. 

Kommentar von 353A353
03.08.2016, 22:11

Dafür ist die Taschenlampe viel zu stark, glaube ich

0
Kommentar von Dampfkristall
03.08.2016, 22:12

Finde ich auch nicht stark :D

0

Was möchtest Du wissen?