weiß jemand warum mein Mückenstich immer größer wird

5 Antworten

Das sit die Abwehrreaktion des Körpers ... die qeißen Blutkörperchen stürzen sich auf Schmutz bzw. Gift dass der Mückenstich in den Körper gebrachthat - bekämpfen und bauen ab

Das ist wahrscheinlich eine allergische Reaktion. Das habe ich auch immer. Geh zum Arzt. Der wirde die eine Salbe verschreiben, mit der der Mückenstich ganz schnell weg geht. :)

Hallo,

ich stelle auch fest,dass meine Hautreaktionen auf Mückenstiche immer heftiger werden, teilweise bis zu Beulen und Entzündungen,die fast eine Woche brauchen,bis sie verschwinden-und auch ohne Kratzen.

Es kann sein,dass Du eine Allergie aufgebaut oder einfach eine starke Hautreaktion hast.

Es gibt gute Gels speziell gegen Mückenstiche-zum Beispiel von Fenesil,vielleicht hilft Dir das ja?

Ansonsten hilft auch Kühlen mit einem kleinen Gel Kissen,aber einen Waschlappen oder Handtuch unter das Gel Kissen legen,damit es nicht zur Unterkühlung der Haut kommt.

Gruß

Mückenstich? Breitet sich komisch aus?

Ich habe heute morgen gemerkt das ich einen Stich habe, der aber etwas größer und angeschwollener war als ein Mückenstich (ca fünf centimeter) da hat er noch sehr gejuckt. Aber inet halb der letzten zwei St ist er locker 10 cm groß und knallrot geworden, juckt nicht mehr aber brennt und tut höllisch weh bei Berührung.

Ist das normal oder nicht? Oder ist das kein Mückenstich?

...zur Frage

Ist ein Mückenstich am Kopf gefährlich?

Hallo zusammen,

ich habe an der Seite meines Kopfes, über meinem Ohr eine Art Knubbel entdeckt, der schmerzt bei Berührung. Ich bin mir sicher, dass es entweder ein Mückenstich ist oder ein entzündeter Pickel.

Meine Sorge: bereits seit meiner Kindheit reagiere ich auf Mückenstiche ziemlich stark, also sie werden in der Regel größer als bei anderen Leuten, und dauern auch relativ lange, bis sie wieder abheilen. Es kann also sein, dass ich allergisch dagegen bin. Und ich habe jetzt Angst, dass ein entzündeter Mückenstich am Kopf so nah am Gehirn ist, dass es gefährlich werden kann. Ist das denkbar? Oder albern?

Ach ja, der Knubbel schmerzt übrigens nur, juckt aber nicht.

...zur Frage

Was ist mit meinem Mückenstich passiert?!

Ich war am Samstag mit einer Freundin auf dem Sportplatz & da haben uns hunderte Mücken gestochen. Ich habe bei ihr geschlafen & am nächsten Morgen ist mein Mückenstich riesig geworden. Als ich zuhause war, wurde er immer größer, dicker & warm, fast heiß. Ich habe es immer mit Salbe für Mückenstiche eingecremt. In der letzten zeit nahm die Schwellung ab, doch wurde er immer roter, im Wasser bläulich rot. (wie man auf dem Bild sehen kann). Jetzt will ich wissen, ob die Mücken mir irgendwelche Bakterien übertragen haben o.ä. oder ob ich einfach nur eine kleine allergische Reaktion zeige. Mein Arzt hat Urlaub, sonst wäre ich schon da gewesen. Das gleiche ist auch mit den 3 Mückenstichen an meinem Bein passiert, bitte helft mir, meine Mom hat mich mit ihrer Reaktion etwas panisch gemacht. :D o:

PS: Der rote Fleck ist mal etwas größer & röter. Mal nicht so sehr. & er ist Ungefähr 8 cm groß. Ein bisschen tut er noch weh, wenn man drauf drückt.

...zur Frage

juckende beule am arm?!

hi leute , habe seid heute früh eine mega beule am arm die juckt wie ein mückenstich ist aber um einiges größer irgendwie . hat einer ne ahnung was es ist oder was mich gestochen oder gebissen haben könnte ?

...zur Frage

Warum werden mückenstiche über nacht größer?

Mir ist mal aufgefallen: wenn ich getochen werde (von einer mücke) und ich sehe das, wird er nur klein. (ich kratze nicht und mache spucke drauf) Aber wenn mich eine mücke über nacht sticht (wenn ich schlafe), ist er am morgen riesen groß. Kann es sein, dass man sich automatisch kratzt (nachts)? Oder warum ist das so?

Hat mich einfach mal interessiert :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?