Wüsste jemand einen Grund, warum ich zu einem Gütetermin (Negativeintrages bei der Schufa - Restschuldbefreiung) geladen wurde?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei einem Gütetermin wird erforscht, ob die Parteien vielleicht bereit sind sich über einen Vergleich zu einigen. Darüber hinaus wissen Sie sicherlich, dass es für Streitfragen mit der Schufa einen Schufa-Ombudsmann gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt mal ehrlich ... wie sollte das ein Aussenstehender wissen und beantworten können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Seemann17 06.02.2016, 17:22

Jemand mit Erfahrung im Rechtsstreit mit der Schufa, in dem ich mich aktuell auch befinde, könnte Details wissen. Sorry, an diejenigen war die Frage gerichtet! Ohne Geschichte, eigenem Interesse und persönlicher Betroffenheit natürlich kaum/nicht/schwer zu kommentieren 

0
BalTab 06.02.2016, 17:43
@Seemann17

Ohne Geschichte,

Richtuig, Und WOHER sollen wir da bei dir wissen?

0
BalTab 06.02.2016, 20:56
@BalTab

Ein Gütetermin ist ein Gütetermin, MEHR kann dir mit deiner Frage NIEMAND beantworten,. WAS BITTE ist  daran nicht zu verstehen?

Da will man dir eine Vorschlag machen, wie du aus der Sache raus kommst, vermutlich.

WARUM WEISS HIER KEINER

Das ist IMMER VERSCHIEDEN und KOMMT AUF DEN FALL AN

0

Was möchtest Du wissen?