weiß jemand warum ich Sozialversicherungsbeiträge zahlen soll, obwohl ich Student bin und einen befristeten Ferienjob über 7 Wochen mache?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

fordert die Krankenkasse die Beiträge? wurde evtl. die Einkommensgrenze für die Familinversicherung überschritten? wie hoch ist dein Verdienst in diesem befristeten Job? hast du in diesem Jahr bereits Einkommen aus Beschäftigung gehabt?

oder wurden auf deiner Lohnabrechnung Beiträge zur Versicherung einbehalten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht berufsmäßig ausgeübte kurzfristige Beschäftigungen können sozialversicherungsfrei sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil Einkommen über 450 Euro im Monat sozialversicherungspflichtig sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von soneshine
27.07.2016, 13:42

Ist nicht so ganz richtig. Es gibt eine Regel die besagt: wenn du Schüler bist und einen Ferienjob hast unter 70 Tage sind diese Sozialversicherungsfrei. Letztes Jahr war es so. Dieses Jahr wollen die mir das abziehen. Aber richtig beantworten kann die Frage keiner, selbst meine Krankenkasse wußte es nicht, der eine sagt muss nicht der andere wieder muss doch zahlen

0

Was möchtest Du wissen?