Weiß jemand von euch,ob eine Szintigraphie an der Schilddrüse so laut ist wie ein MRT?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, ist sie nicht. Gehörschutz ist auch nicht notwendig. Aber du solltest dich vielleicht anschließend für ca. 2 Tage von kleinen Kindern und schwangeren Frauen fernhalten. Weil du dann nämlich nicht nur strahlende Augen hast . . .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schellsche 16.01.2016, 21:03

Vielen Dank!

1
oxBellaox 31.01.2016, 09:13

was ist das denn für ein Quatsch? Die Szintigrafie der Schilddrüse wird nicht mit radioaktivem Jod durch geführt, sondern mit Technetium.

https://de.wikipedia.org/wiki/Technetium#Sicherheitshinweise

0
reblaus53 31.01.2016, 11:51
@oxBellaox

Eben. Und das ist zwar nicht im chemischen Sinne giftig, aber radioaktiv. Ich bin mal unmittelbar im Anschluss an so eine Untersuchung an meinen Arbeitsplatz im Labor zurückgekehrt. Die Geigerzähler ratterten wie bekloppt los, wenn ich mich denen auf drei Meter genähert habe. Die Kollegen wurden ganz blass und warfen mich achtkantig raus.

0
oxBellaox 31.01.2016, 20:56
@reblaus53

davon hat man aber nichts erwähnt in der Arztpraxis - merkwürdig - das ist ja dann im Prinzip fahrlässig.

1

Die Untersuchung ist am ehesten mit der Situation beim Augenarzt vergleichbar - nur dass der Fokus auf den Hals statt auf die Augen gerichtet wird.

Tut nicht weh und hat keine nebenwirkungen. Es wird Technetium vermendet, was vorher bei der Blutentnahme in die Vene gespritzt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schellsche 31.01.2016, 19:26

Vielen Dank für deine Antwort!Mittlerweile war ich bei dieser Untersuchung und du hast Recht,es ist am ehesten mit der Untersuchung beim Augenarzt vergleichbar.

0

Nein, Szintigraphie ist geräuschlos, das sind nur Strahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schellsche 16.01.2016, 21:03

Vielen Dank!

1

Was möchtest Du wissen?