Weiß jemand von euch, wie ich mit der Angabe "meiner" SF bei einem potentiellen Versicherer vorgehen soll?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Vertrag läuft auf deinen Opa und dem gehört auch der SFR. Du selber hast also gar keinen.

Wenn du drei Jahre den Führerschein hast, kannst du ruhigen Gewissens eine SF1/2, ohne Vorversicherung angeben. Für dich ist der neue Vertrag deine erste Versicherung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohhh, ich bin einfach soo verwirrt, für mich ist das alles komplettes Neuland.

Dann schließ die Versicherung nicht online, sondern vor Ort in einem Versicherungsbüro oder bei einem Makler ab.

Es so viele unterschiedliche Regelungen diesbezüglich bei den einzelnen Gesellschaften, dass man da als Laie überfordert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grummelteddyy
26.07.2016, 17:41

So habe ich mir das auch gedacht, jedoch ist hier auf dem Land kaum ein Versicherungsbüro ansässig, leider. Da muss man somit erst mal jemanden finden.

0

Worum geht es dir?
Bestmöglicher Preis , oder eigener SFR?

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grummelteddyy
26.07.2016, 17:39

Den bestmöglichen Preis. So wie ich es mir denke, bringt es mir aber auch nichts, wenn ich den SFR von meinem Opa mitnehmen könnte, denn der ist sowieso grottig (also zumindest mal der von meinem Auto)

0

Muss ich der potentiellen Versicherung miteilen, dass ich SF 0 bei meiner aktuellen Versicherung habe?

Du hast ja bisher gar keine Kfz-Versicherung auf deinen Namen abgeschlossen, sondern bist wahrscheinlich nur der Fahrzeughalter!?!

(Bitte Bildanhang z.B. hier der Kravag beachten)

Solltest du bereits selbst der Fahrzeughalter sein für dieses Auto, dann kann dein Vater den bisherigen Kfz-Vertrag nur regelgerecht kündigen, will heißen: zum Vertragsablauf mit Frist von einem Monat, bei Fahrzeugwechsel, nicht jedoch beim Fzg-Halterwechsel, da du ja evtl. bereits der Fahrzeughalter bist!

Oder natürlich bei einem Schadenfall oder einer Prämienerhöhung ohne Leistungsverbesserung...

Gruß siola55

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?