Weiss jemand, um welche Pflanze es sich handelt?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Das ist keine Wildform, sondern irgend eine Gartenzüchtung. Sieht mir sehr nach Chrysanthemum aus, also irgendetwas Margeritenartiges. Aber mit Sicherheit lässt sich nur die Familie Asteraceae (Korbblütler) sagen. Unterfamilie Asteroideae.

Könnte die Kapmargerite sein, ganz sicher nicht Tagetes - da stimmen die Blätter nicht. Die Margerite hat den Nachteil, das sie nur bei Sonne die Blüten aufmacht, also regelmäßig "schlafen" geht, wenn es trüb ist oder die Sonne verschwindet. Dann ist das Beet nur voll grüner Blätter.

Hallo, das sind Studentenblumen, auch Tagetes genannt. Die gibt es in gelb und orange, niedrig und höhere Exemplare. Die kann man auch zwischen die Beete pflanzen, sie vertreiben die "Weißen Fliegen". Sie haben einen herben Duft. Trotzdem werden sie gerne von Wegschnecken gefressen. Ich wünsche dir alles Gute.

tagetes steht da auch rum, aber ober der etwas bequeme fragesteller die oder ne andere meint...

0
@Rheinflip

Eine Tagetes kann es nicht sein, Tagestes sind Studentenblumen. Die haben krause, füllige Köpfe

Grüße vom bequemen Fragesteller

0

Hallo, habe mich 4 Schritte nach rechts bewegt und nicht nach unten. Den Namen dieser gelben Blume kenne ich nicht, habe aber auch den Link gefunden: http://www.fontplay.com/freephotos/fifthn/fp050606-17.jpg . Vielleicht eine gelbe Margerite? Ja, hilft dir leider auch nicht weiter. Entschuldigung.

0

... übrigens ist es eine ganz einfache ringelblume, habs mir gerade angeschaut.

so viele Anregungen , Danke Blumine und die Anderen. Ich vergleiche eure Vorschläge und werde es sicher herausbekommen. du klingst so selbstsicher- vielleicht hast du recht

LG Topi

0

Es ist definitif die Gazanie - und nix anderes. Keine Ringelblume, kein Sonnenhut, keine Tagetes - wer sich ein wenig auskennt mit Blumenn, erkennt das unter anderem auch an den Blättern

Das ist ein Sonnenhut, Rudbeckia, welche Sorte kann ich aber nicht sagen, es gibt massenhaft.

das sind gazanien, auch mittagsgold genannt. sie sind einfarbig oder,was haeufiger vorkommt gestreift,von gelb,ueber orange,rot bis rotbraun. sie haben graugruene blaetter,werden 10-15 cm hoch,breiten sich ueber wurzeln oder samen aus.

seite 2, linke Spalte, 4... bist du dir sicher, dass du den richtigen Link reingestellt hast?

hast du auch auf "flowers" geklickt? Ich vermute mal nicht :P

0

Das sieht mir sehr nach Mittagsblume aus! Den lateinischen kannst Du googlen wennn`s die ist! Viel Glück

Das ist eine Rose.

Was möchtest Du wissen?