Weiß jemand ob man ein Work & Travel-visum braucht um wwofing zu machen, oder ob dafür ein normales Tourivisum reicht (bezogen auf Neuseeland und Australien)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

www.farmarbeit.de/wwoof-neuseeland.html#wwoof-neuseeland-voraussetzungen

"Als WWOOFER musst du mindestens 18 Jahre alt sein. Anders als beim WWOOFEN in Australien benötigst du für das WWOOFEN in Neuseeland ein „Working-Holiday-Visum“, das wiederum an bestimmte Bedingungen geknüpft ist (Höchstalter 30 Jahre, Krankenversicherung, Rückflugticket). Beim WWOOFEN in Neuseeland kann also nicht jeder dabei sein."

Den weiteren Text kannst Du selber im o. gen. Link lesen.

Diese Info hättest Du auch leicht selber über google und Co. recherchieren können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jk0815
28.08.2015, 22:58

so vielleicht die offiziellen Angaben... ich habe aber noch nie von irgendeinem wwoofer (der in neuseeland gewwooft hat) gehört das man nach dem visum gefragt wird geschweige denn es vorzeigen müsste. und ich habe auch schon auf farms auf denen ich War schon unzählige "Touristen" getroffen die eben kein Working holiday Visum haben! aber es gibt sicherlich ein paar wwoofing hosts die es besonders genau nehmen. :)

1
Kommentar von jk0815
28.08.2015, 23:04

und zu dem alter: das ist den hosts auch ziemlich latte. als 80 jähriger wird man zwar bestimmt nicht bei einem host bleiben können aber mit 40/50 kann das noch halbwegs Problemlos klappen. aber ob man wenn man auf einer Farm arbeitet von lauter wwoofern umgeben sein will die halb so alt sind wie du steht auf einem anderen Blatt ;)

0

in neuseeland brauchst du ein work and travel visum,  du arbeitest ja. wie da sin australien ist, weiß ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChickPea
01.09.2015, 01:16

In Australien reicht zum wwoofen ein Tourivisum. Wenn man wwoofing allerdings mit einem WHV macht, zaehlt das wwoofen nicht fuer ein 2. WHV.

0

Was möchtest Du wissen?