Weiß jemand ob es solche kegeligen Aufnahmebolzen (s.Bild) auch mit einem Gewinde unten dran gibt? Wenn ja, wo finde ich diese?

...komplette Frage anzeigen Anlage - (Maschinenbau, Aufnahmebolzen)

4 Antworten

Das sind Teile, die zum Positionieren gebraucht werden. Der Außendurchmesser ist auf g6 toleriert. Da macht ein Gewinde zur Aufnahme keinen Sinn, da es die Positionsgenauigkeit nicht erfüllt. Für was brauchst du denn dieses Bauteil? willst du etwas positionsgenau abstecken oder etwas darauf ablegen. In zweitem Fall gibt es von Norelem auch noch sog. Positionsfüße (z.B. 02040_A). Diese haben ein Gewinde auf der Rückseite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tobifrage2 16.10.2017, 15:14

Ne es war schon zum positionieren gedacht, aber das hat sich mittlerweile geklärt. Es würde mit dem Teil wahrscheinlich nicht funktionieren.

0

geben wird es die aufjedenfall, musst du mal in dem Baumarkt deines Vertrauens nachfragen.

Falls diese es nicht weiss, besorg dir ein Gewindeschneiderset und erstelle selber das gewünschte Gewinde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieh Dich mal bei einem Schraubenhersteller oder -großhändler in den DIN-Listen um.

Ich bezweifle, daß es diese Teile auch mit Gewinde gibt.

Wenn doch, solltest Du wissen, welche Art Gewinde (metrisch, UNC, Whitworth etc.) und welche Größe es sein soll.

Ich würde aber nicht lange suchen, sondern mich an den Tip von ichxD007 halten und mein Wunschgewinde selbst reinschneiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du uns noch sagen kannst wie dieses Kegelförmige Ding heißt ? Außerdem bräuchte man den Durchmesser das Bolzens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ichxD007 12.10.2017, 13:57

weniger der Durchmesser, es wird eher der Querschnitt benötigt

0
Hohenscheid 12.10.2017, 14:36
@ichxD007

Der Durchmesser von Bolzen ist sehr wichtig, soll doch bestimmt irgendwo reingeschraubt werden. 

0

Was möchtest Du wissen?