Weiß jemand in NRW eine gute Anlaufstelle bei Skoliose?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh zu nem Chiropraktiker. Hat mir damals sehr gut geholfen!

Hallo, ich bin Heilerin und arbeite mit universeller Energie. Es gibt die energetische Aufrichtung der Wirbelsäule nach der MEthode von Pjotr Elkunoviz. Das kann Dir sicher helfen. Meine Internetseite lautet www.ortderstille.de Liebe GRüße Monika Aquaro

Hallo, meine Nichte hat sehr starke Skoliose, sie war in Bad Sobernheim in einer Klinik und die konnten ihr Helfen. Skoliose ist nicht heilbar aber mann kann damit Leben. Man hat meiner Nichte gesagt sie würde unter diesen Umständen mit 30 Sterben wenn sie nicht anfängt was zu tuhen (Sport). Nun war sie 6Wochen in dieser Klinik und es ist alles wenn man das so sagen kann Super. Ich persönlich bin der Meinung man sollte auf sein Bauchgefühl hören und nicht immer das machen was die Ärzte sagen gehen sie in eine Klinik/Reha oder suchen sie noch eine andere Meinung einzuhollen auch wenn ihr Arzt sagt das ist noch nicht schlimm genug wie schlimm muß es sein bis ihr Arzt sie behandelt? Vieleicht schauen sie unter Bad Sobernheim Skoliose Klinik nach. mit freundlichen grüßen Petra

Wann und wie lange benötigt man Krankengymnastik bei Skoliose?

Hi, ich hätte zwei Fragen über Skoliose, vielleicht kennt sich ja jemand damit aus. Ab wie viel Grad Skoliose bekommt man Krankengymnastik von der Krankenkasse verschrieben? Wenn man dann regelmäßig zur Krankengymnastik geht, wie lange muss man das dann machen? Bis man ausgewachsen ist oder noch länger? Bin jetzt 14

...zur Frage

Kann man ein Rundrücken (Kyphose) beseitigen und einen geraden Rücken bekommen?

Denke Körperhaltung ist was anderes oder ?

Also ich meine ..... Mann kann einen Rundrücken haben (runder rücken also so ein buckel ) , aber trz eine richtige körperhaltung oder nicht ?

man steht immer gerade , brust raus usw. , aber der rücken ist trz rund .... bei mir ist das so ... also :

ich hatte mal früher einen geraden rücken ....

dann saß ich um die 3 jahre lang fast nur vorm pc .... mit krummer körperhaltung ...

dann hat sich bei mir der rundrücken gebildet .... und krum bin ich auch gelaufen ... und das mit 15 !!!! wie ein alter opa ... schlimm .... spielsucht halt ....

dann bin ich aufgewacht und habe angefangen sport zu treiben ...... fitnessstudio , physiotherapie ... und mein körper ist mir nun sehr wichtig !!! im fitnessstudio mache ich krafttraining und ausdauer und zuhause immer die übunegn vom physiotherapeuten (rückenübungen) .....

nun stehe ich auch immer gerade und meine eltern sagen auch immer , dass ich mich super entwickelt habe ..... und es ist nicht mal 1 jahr lang vorbei ...

mein problem :

ich stehe jetzt zwar gerade und so ... , aber mein rücken ist immer noch rund ....

kann das weg gehen ? ne oder ?

wie denn auch ? ohne korsett oder op ist das doch unmöglich oder ?

mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?