Weiß jemand gutes mittel gegen halsweh? - bitte nur hausmittel und so

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Salmiakpastillen,die beseitigen Bakterien die die Halzschmerzen verursachen,ein altes Hausmittel ist gurgeln mit lauwarmen Salzwasser,auch Emser Pastillen aus der Drogerie helfen bei Halzschmerzen,das sind milde Salztabletten zum lutschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neko97
11.03.2014, 22:36

Also mir helfen diese Emser Pastillen nie.

Das macht es nur noch schlimmer, kriege davon einen noch trockeneren hals.

0

Hole Dir Odermennig (Heilkraut) aus der Apotheke und trinke diesen Tee sehr langsam in kleinen Schlucken und lauwarm. Lauwarmer Topfenwickel hilft auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neko97
11.03.2014, 22:31

Darf ich nicht trinken!!!!!!!

Ich muss selbst bei normalen Kräutertee total aufpassen wegen meinen schlechten Blutwerten wegen meienr ITP.

Ja Kräutertee hat auwirkungen auf das blut.

0

EIne Zwiebel kleinschneiden, über Nacht mit Honig bedeckt im Kühlschrank ziehen lassen, davon mehrmals am Tag einen Esslöffel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neko97
11.03.2014, 22:27

Ich hasse Zwiebeln, esse auch sonst keine, außerdem hat so honig oder so viel zu viel Kalorien und ja mit ist jetzt jede Kalorie zu viel.

0

Zwiebelwickel für den Hals nimmst ne frische Zwiebel hackst sie klein in ein Tuch wickeln und mit einem Schal um den Hals über Nacht stinkt zwar hilft aber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neko97
11.03.2014, 22:30

Ich will nicht stinken!

Hatte heute eh schlechte laune weil mein Deo leer war, naja gut dass ich noch parfüm da hatte.

Außerdem sobald zwiebel in die nähe kommt von mir oh Gott, meine augen reagieren da voll drauf, ich kanns ja nicht mal im essen riechen, da es so extrem ist mit tränenden augen.

0

Was möchtest Du wissen?