Weiß jemand etwas über sogenanntes "Spice"?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

DeLuna hat Recht, es gibt noch keine Langzeitstudien über Spice. Überall wird dir ausdrücklich gesagt, dass es zum Räuchern, nicht aber zum Rauchen gedacht ist. Ich habe auch schon nach Erfahrungsberichten gesucht und auf diversen Seiten (wie z.B. Online Head Shops) welche gefunden. Die Leute, die es geraucht haben, beschrieben ein stärkeres - vor allem aber länger anhaltendes - Rauschgefühl als als bei Cannabis. Auch ein Bericht einer jungen Frau, die das Zeug wohl unterschätzt hat, war dabei. Sie lag stundenlang in der Sonne, bis jemand sie nach Hause gefahren und ins Bett gebracht hat. Am nächsten Tag auf der Arbeit war sie wohl noch immer nicht nüchtern. Um das mal für mich zusammenzufassen: Wenn es zum Räuchern gedacht ist, denke ich, sollte man es auch nur dafür verwenden...

Hab die Seite wiedergefunden: http://www.salvia-flash.ch/forum/thread.php?postid=2134

0

Biodrogen - Wie gefährlich sind die unbekannten Substanzen?

Bis vor Kurzem waren Kräuter und Gewürze aus Asien und Lateinamerika, denen eine Cannabis-ähnliche Wirkung nachgesagt wird, nur in der Kifferszene ein Begriff. Jetzt entwickelt sich das so genannten "Spice" zunehmend zur Partydroge – und das ganz legal.

Der Eltern-Albtraum - Es sieht nicht aus wie eine Droge, trägt keinen gefährlichen Namen und ist in seiner hübschen Verpackung nicht von harmlosen Kräutern zu unterscheiden. Doch in der Partyszene ist es der neuste Geheimtipp: "Spice" – zu deutsch "Gewürz".

Offiziell wird "Spice" als Räucherwerk verkauft. Tatsächlich wirkt es stärker als Marihuana berichten Nutzer, die es wie einen Joint rauchen. Herkömmliche Drogentests weisen "Spice" im Blut aber offenbar nicht nach. Und verboten ist die Gewürzmischung beziehungsweise deren Konsum oder Verkauf auch nicht. Das macht sie besonders beliebt als Einsteigerdroge. Die Nachfrage ist so groß, dass einzelne Internethändler schon Engpässe vermelden.

Die große Unbekannte - Neben harmlosen Zutaten wie Honig oder Vanille stecken auch getrocknete Kräuter in der Mixtur. Sie sollen ähnlich wie Cannabis wirken. (...) » http://www.daserste.de/plusminus/beitrag_dyn~uid,mt30rxg7lciaw63k~cm.asp

Ich habe gehört, dass es ganz normale asiatische Gewürze sein sollen aber die Wirkung in der Kombi extrem sein soll. Ungefähr so wie Gras... Legal ist es schon, weil man viele der Zutaten ganz normal benutzt in der Küche.

Wie soll etwas, was den Körper oder das Bewustsein extrem beeinflussen kann, gesund sein? Durch das Mischen der versch. Kräuter und Gewürze, und die unterschiedlichen Wirkungen aud die unterschiedlichen Körper kann niemand genau sagen, welche Nebenwirkungen beim Einzelnen auftreten können. Also Finger weg von so nem Kram, wenn man sich selbst nicht schaden will.

"Spice" ist die englische Bezeichnung für Gewürz oder würzig.

Jedes Gewürz hat (un-) erwünschte Wirkungen und Nebenwirkungen -- je nachdem, in welcher Menge, Konzentration und Mischung man es einnimmt...

Insofern läßt sich Deine Frage wohl nicht wirklich beantworten.

Beispiel: Kardamom -- in kleinen, regelmäßigen Dosen stimmungsaufhellend und durchblutungsfördernd (v.a. im Unterleibsbereich, daher auch Förderung der Libido); in größeren und / oder unkontrollierten Mengen löst es Krämpfe aus

Die einzig richtige Antwort DH

0

Davon hab ich was im Fernsehen gesehen aber aus was für Gewürzen es besteht weiß ich nicht. Sollte man auch nicht ausprobieren.

Das Problem ist das es über Spice keine Langzeitstudien gibt und daher kann keiner genau sagen wie schädlich das Zeug ist. Ich hab letztens nur einen Bericht gesehen indem es hierß das so ein Rauschzustand durch Spice teilweise 8 Stunden anhalten kann. Sorry,aber das kann nicht gesund sein..

Z.B Muskatnuss. Ein bisschen was würzt das Essen, ein bisschen mehr versetzt dich in einen Rausch und eine ganze Nuss kann dich töten.

Spice ist eine Mischung. Es sind syntetisch hergestellte Cannabinoiden, darum wird es auch falsches Marihuana genannt.Diegenauen Inhaltstoffe sind noch nicht bekannt. In den meisten europäischen Staaten ist es illegal und darum kann man es dort auch nicht in Headshops kaufen.

In "Dune -der Wüstenplanet" ist Spice eine Substanz, die alle raumfahrenden Spezies brauchen und sich deswegen bekriegen...

Aber Drogen klingt auch gut.

Was möchtest Du wissen?