Weiß jemand etwas über den Knochenwachstum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

meiner Meinung nach wachsen sie nicht wie ein Haus, wo man ein Stein auf das andere setzt  sondern es ist ein >Dehnungsaufbau<  weil, schau dir mal einen Oberschenkelknochen von einem Kind an, das würde ungefähr so aussehen:

           >-< 

 und dazu im Vergleich der von einem Erwachsenen:  

        >------<

also verstehst du was ich meine!?

maleina 18.05.2016, 22:31

ja verstanden😊

0

kann auch sein dass du Bindegewebsschwäche hast, So weit ich weiß gibt es Bindegewebe auch in den Knochen und Schmerzen in den Füßen ist oft auch eine Begleiterscheinung. Wenn ja, dann kann es gut sein dass wenn du älter wirst du Krampfadern bekommen wirst. Hat ein oder beide deiner Etlern vielleicht Krampfadern? Weil es ist erblich.

maleina 18.05.2016, 22:31

Ja meine Mutter hat ein bisschen. Meine Oma musste sie sich schon herausziehen lassen 😰Aua😵

0
lalala321q 20.05.2016, 00:24
@maleina

das ist halb so wild, es ist ein Routineeingriff, es tut nicht sehr weh, du kannst noch am selben Tag nach Hause. Außerdem ist das die Krankheit mit den meisten  Kranken/Operationen in Deutschland.

0

Was möchtest Du wissen?