Weiß jemand einen Lockenstab, der für eine Anfängerin geeignet ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich versuche mal, dir einige deiner Fragen zu beantworten. Lockenstäbe können bis zu 230°C heiß werden. Das ist schon ziemlich heiß. Die meisten Lockenstäbe haben aber mehrere Temperaturstufen. Bei manchen kannst du sogar nur 110°C einstellen. Dann musst du die Haarsträhne halt länger auf dem Brennstab lassen. Ein Hitzeschutz für die Haare ist nicht schlecht, er sollte aber komplett trocknen, bevor du die Locken machst. Wie lange die Locken halten, hängt von vielen Faktoren ab, wie Hitze, Wickeltechnik und Dauer der Hitzeeinwirkung. Hier habe ich meinen Lockenstab gefunden: http://www.lockenstab-tests.net/ da werden ganz viele Lockenstäbe und auch andere Lockengeräte vorgestellt. Da kannst du dir einen guten Überblick verschaffen.

Vor der Hochzeit würde ich auf jeden Fall ein bisschen üben, damit die Frisur am großen Tag auch klappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lavendelzweig24
10.08.2016, 19:41

Danke für deine Antworten, sie waren sehr hilfreich. Das mit der niedrigen Temperatur finde ich ganz gut. Da kann ich mich dann langsam vortasten und eine Temperatur finden, die noch Okay ist und trotzdem schöne Locken macht.

0

Hi :D...ich hab einen Warmluft Lockenstab( Severin Ionic ), also man kann ihn halt nach lust auswechseln ob man jetzt locken möchte oder geglättet. Der ist meiner Meinung nach gut, denn es ist sozusagen ein Föhn und beim Locken föhnt es deine Haare zugleich. Es kommt aber auch drauf an wie lockig du deine Haare willst :D

Ich hoffe, dass ich dir weiter helfen konnte.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe mit einem günstigen von Rossmann angefangen. Der ist ganz gut nur hat er nur eine Temperatur. Aber wenn du die Haare nicht zu lang auf dem Stab hast passiert nichts. Wie lang die halten ist von Haar zu Haar unterschiedlich. Mit Schaumfestiger hält es auf jeden Fall länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst wissen was für Locken du willst, denn es gibt dünne und dicke Lockenstäbe. Ich empfehle dir zudem dir noch einen Hitzeschutzspray zuzulegen. Dieser schützt deine Haare. Den Lockenstab kann man auf anzahl Grad einstellen. Meistens zwischen 180-220° Celsius. Die Locken kannst du mit Haarspray besprühen, dann sollten sie länger halten. Bei mir halten Locken leider nur paar stunden, bei andern jedoch Tage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lavendelzweig24
10.08.2016, 19:39

Welches Hitzeschutz-Spray würdest du denn empfehlen? Ich habe eher etwas fettiges Haar, falls das bei der Auswahl eine Rolle spielen sollte.

0
Kommentar von OwenHunt
10.08.2016, 19:41

Ich habe eins ( bei mir in der Schweiz verhältnismässig zu teuer) von L'oreal paris das elnett satin. Meine Haare sind auch eher fettig. Es gibt aber bestimmt noch bessere und günstigere. Ausserdem würd ich schätzen, dass es nicht auf die Haarfettigkeit ankommt :)

0

Was möchtest Du wissen?