Weiß jemand einen guten Bh für kleine Brüste?

6 Antworten

Hey Süße,

lass dich nicht verunsichern. Ich weiß, es ist leichter gesagt, als getan, aber du definierst dich nicht über deine Brüste.

Ich war aber auch mal in deinem Alter und sah mich mit meiner relativ kleinen Oberweite ganz hinten in der Attraktivitätsliste. Das ironische ist, dass du dir weitaus mehr Gedanken darüber machst, als alle anderen.

Dennoch möchte ich dich nicht ohne Tipp stehen lassen.

Versuch ein bisschen Geld anzusparen und gehe in einen Laden, der sich auf Unterwäsche spezialisiert (Hunkemöller z.B., du kannst aber auch Unterwäschegeschäft in Kombination mit deiner Stadt googeln und schauen, was ihr noch für Läden habt).

Geh hin und sei ehrlich. Es sind Frauen, meistens selbst Mütter, sie werden sicherlich verstehen können, was du meinst. Gib direkt mit an, wie viel Geld du zur Verfügung hast und die netten Damen werden dir behilflich sein. Wenn du dich in dem Laden unwohl fühlst, weil eine Mitarbeiterin vielleicht doch etwas grätzelig sind, dann geh in den nächsten.

Gute BHs sind ohnehin nicht billig, sie sollen nicht nur die Ballons halten, sondern auch nicht ins Fleisch schneiden oder zu klein/groß sein. Dafür braucht man eben mal eine Beratung, irgendwann hast du den Dreh dann selbst raus und kannst alleine für dich shoppen.

Viel Glück und mach dich nicht verrückt!

Wirklich vielen vielen Dank!!!

1

Hi Haeschen1219 :-)

Ich kann deine Sorgen voll verstehen. Was dir aber auf jeden Fall schon einmal Hoffnung geben kann ist, dass du dich mit 14 Jahren noch mitten in der Pubertät befindest. In den nächsten zwei bis drei Jahren, kann sich bei dir also körperlich noch jede Menge verändern. Bei manchen fängt die Brust schon mit 9 oder 10 Jahren an zu wachsen und bei anderen erst mit 14 oder 15 Jahren. Beides ist ganz normal. Oftmals hängt es auch mit den Genen der Mutter oder Großmutter zusammen, an denen du dich etwas orientieren kannst. Aber auch die Körpergröße und das Körpergewicht können dabei eine wichtige Rolle spielen. Genauso kann natürlich auch eine Entwicklungsstörung vorliegen. Ob das aber der Fall ist, kann nur ein Arzt feststellen.

Jedes Mädchen (und auch jeder Junge) entwickelt sich zeitlich etwas anders. Du bist vielleicht einfach nur ein wenig später dran und gehörst vielleicht zu den klassischen "Spätzündern", was jetzt aber nicht wirklich schlimm ist. Wie stark sich deine Brüste aber noch entwickeln werden, ist natürlich per Ferndiagnose schwer zu sagen.

Ich würde dir empfehlen, vielleicht einmal die J1 Untersuchung bei deinem Kinderarzt oder Hausarzt machen zu lassen. Mit 14 Jahren hast du auf jeden Fall noch Anspruch an dieser teilzunehmen. Das wäre vielleicht ideal um sicherheitshalber deinen Entwicklungsstand einmal überprüfen zu lassen. Dein Arzt würde dir dann bestimmt sagen können, ob deine Brust schon ausgewachsen ist oder nicht und wie viel sich da noch so in etwa verändern könnte. Ich habe die damals mit 14 Jahren machen lassen und fand es ganz gut, so einen kleinen aktuellen Überblick über den eigenen Körper bekommen zu haben.

Habe aber generell einfach noch etwas Geduld mit deinem Körper. Es kann sich noch jede Menge bei dir verändern und wachsen. Ich habe zum Beispiel mit 14 Jahren auch noch einmal einen kleinen "Schub" bekommen. Du kannst dir also auf jeden Fall noch etwas Hoffnung machen. Wenn andere Mädchen aus deiner Klasse schon weiter entwickelt sind als du, dann darfst du diese nicht als Maßstab nehmen. Du kannst schließlich überhaupt nichts dafür, dass dein Körper sich anders oder einfach nur etwas langsamer entwickelt als bei den anderen. Lass dich von denen bitte bloß nicht ärgern, ja?

Und sogar wenn deine Brüste tatsächlich nicht mehr viel wachsen sollten, dann ist das auch nicht schlimm. Du musst dann einfach die Vorteile daraus mitnehmen, zum Beispiel, dass deine Brüste beim Sport nicht so stark auf und ab hüpfen und dadurch auch kaum oder gar keine Schmerzen verursachen können. Noch ein Vorteil ist, dass die Wahrscheinlichkeit einmal einen Hängebusen zu bekommen, bei dir eher sehr gering sein dürfte.

Wie du siehst, ist also nicht alles schlecht mit einer kleinen Brust. Und deinem späteren Freund wird dies auch mal egal sein. Viele Jungs finden kleine Brüste sogar sehr attraktiv ;-) Davor darfst du also keine Angst haben.

Und es gibt natürlich auch schöne BHs für kleine Brüste. Ich habe dir hier mal ein paar Links aufgelistet, welche dir vielleicht weiter helfen können. Und vielleicht wirst du ja fündig und findest einen schönen BH, welcher zu dir passt und dir gefällt :-)

https://kleine-koerbchen.de/

https://www.zalando.de/bh-kleine-groessen/

https://www.hunkemoller.de/de_de/bhs.html#

https://www.sunny-dessous.de/sunny-ratgeber/mein-perfekter-bh/bh-brust-form/kleine-brueste/

Ich hoffe, dass ich dir ein bisschen helfen konnte und wünsche dir alles Gute! Solltest du noch Fragen haben oder Hilfe benötigen, kannst du mir natürlich auch gerne jederzeit eine Freundschaftsanfrage schicken und mir dann eine persönliche Nachricht senden :-)

Liebe Grüße

Ich merke dass du am verzweifeln bist, aber das brauchst du nicht. Du brauchst dich nicht für deinen Körper schämen,ich meins ernst.
Viele denken es passt an ihnen etwas nicht, etwas ist nicht schön und sonstiges. Du brauchst dich damit echt nicht verunsichern und erst recht nicht denken, dass es schlimm ist! :)

1. Es muss nicht für immer so bleiben.
Es kann noch wachsen und sich verändern, komplett verändern.
Gib deinem Körper Zeit, dir Zeit..

2. Akzeptier es.
Sicherlich gibt es Leute, die auf etwas neidisch sind, was du besitzt und das wird es immer geben. Manche wollen lieber einen kleineren Ausschnitt haben als einen großen.

3. Mach dich nicht kaputt, wegen sowas.
Ich weiß es ist schwer, wenn dann auch noch Sprüche von der anderen Seite kommt.
Aber Mensch.. das ist nur ein Leben was wir haben.
Schau dir deine positiven Seiten an, stell dich vorm Spiegel und such etwas, was dir besonders gefällt. Ob es die Augen, die Haare oder auch nur das Lächeln ist, darauf musst du Wert geben.

Gib deinem Körper Zeit, es kann sich wirklich noch so viel verändern. :)

Mit freundlichen Grüßen

Entweder weiter Sport BH’s oder mal in Frankreich schauen. Dort habe ich auch meine 1. Her und alle sind sehr schön klein...

Erstmal solltest du dich dafür nicht schämen. Gibt genug Männer die lieber kleine Brüste mögen.

Frag mal im Fachhandel für Unterwäsche. Da wird dir geholfen. Oder lass ihn ganz weg.

Und lass dich nicht ärgern. Denk dran: Die Schwerkraft schlägt bei den anderen mehr zu.

Außerdem bist du ja noch nicht fertig gewachsen.

Was möchtest Du wissen?