4 Antworten

Ja, hast du es denn schon gelesen? Mach doch mal selbst einen Vorschlag, bitte. Vielleicht kann ich dir dann etwas helfen...

Wir mussten übrigens nie so etwas wie einen Basissatz abgeben. Ist das etwas für einen Vortrag?

Nein,es soll kein Vortrag werden.Ich brauch nur sowas wie ne Einleitung.Des Buch hab ich schon gelesen und ich bin jetzt so weit mit dem Basissatz : In dem Drama "Iphigenie auf Tauris" von Goethe gehts es um.... Und jetzt bräucht ich nen Vorschlag wies weiter gehen könnte.

0

Anscheinend muß der Schinken immer noch gelesen werden. Habs nie verstanden und bin dennoch durchs Leben gekommen. Und zwar ohne noch viel besser

So gehts mir auch: wusste auch nie was das soll; und es hat mir nicht geschadet es nicht zu wissen warum ... und bin trotzdem "groß" geworden.

0

Was meinst du mit Basissatz?

Einen sozusagen Einleitungssatz indem in einem Satz grob erklärt wird um was sich das Drama handelt.

0
@collcat

Na wenn dus gelesen hast, dann weißt du ja - im Gegensatz zu mir - was du da schreiben könntest. (Tröste dich, dass was wir in unserer Schulzeit lesen mussten, da hättest du bestimmt noch viel weniger Bock drauf)

0
@collcat

Na wenn dus gelesen hast, dann weißt du ja - im Gegensatz zu mir - was du da schreiben könntest. (Tröste dich, dass was wir in unserer Schulzeit lesen mussten, da hättest du bestimmt noch viel weniger Bock drauf)

0

iphigenie -Goethe

Auf dieser Seite erfahren Sie alles Wissenswerte über Goethes Drama „Iphigenie auf Tauris“ von 1787. Sie finden im Folgenden unter anderem eine kurze ...

http://www.iphegenie.de/

Was möchtest Du wissen?