Weiß jemand ein gutes Mittel gegen Ameisen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ein hervorragendes Hausmittel, das Ihnen hilft, die Hautflügler aus der Küche oder dem Vorratsraum zu verscheuchen, ist Essig oder auch Essigessenz. Um mit diesem Hausmittel gegen Ameisen vorzugehen,

füllen Sie zunächst den Essig oder mit Wasser verdünnte Essigessenz in eine Sprühflasche.

Sprühen Sie dann Ihr Hausmittel kräftig auf die Ameisenstraße.

Der beißende Geruch des Essigs führt dazu, dass die Ameisen die Orientierung verlieren und sich die Ameisenstraße auflöst.

Mehr dazu , siehe Link - Ameisen vertreiben - http://www.ungeziefer-loswerden.de/ameisen/hausmittel-gegen.html

Backpulver.... dann platzen sie...
Kochendes wasser,
Wenn die Ameisen an einer stelle senkrecht an einer glatten Oberflächen laufen (bsp Edelstahl) diese stelle mit schmieröl einreiben, dann kommen sie da nicht mehr hoch...

Wenn ich dich richtig verstehe, seid ihr im Urlaub auf Mallorca, und wohnt in einem Zimmer? Appartement? Bungalow?

Stell den Ameisen was zum Schluzzern vor, oder falls das nicht geht, unmittelbar hinter der Tür in den Weg. Dann werden sie sich den langen Marsch sparen.

(Also, wie ich gerade gesehen habe, fang sie auf der Terasse ab.)


ein Streifen Rasierschaum quer über die Ameisenstraße. Da können die nicht drüber. Quer entlang der Türe.

Loxiran heißt das beste Mittel, ob es das auf Malle gibt, weiss ich nicht.

Zimt, sehr großzügig gestreut

Meine Oma verwendet den Wasserkocher mit heißem Wasser.

Na ja Backpulver hilft auch gut :-)

Was möchtest Du wissen?