Weiß irgendjemand wie man Schlafstörungen weg bekommt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Trinke vor dem schlafen gehen Baldriantee,der wirkt eigendlich immer.Nach 18Uhr keinen Kaffee oder schwarzen Tee trinken,kein Alkohol,möglichst keine Schokolade spät abends essen,keine üppigen Essen verzehren.Ein Glas warme Milch mit Honig wirkt auch vor dem Schlafen.Nicht über vergangenes oder zukünftiges Grübeln und auch nicht zu viel abends trinken.Dann klappts auch mit der Schnarchorgie.

Gute Nacht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DropzZ
02.12.2015, 01:08

Danke für die Tips ich werde es ausprobieren :) gute Nacht :D

0

Oft kommen die Störungen durch innere Unruhe. Hast du Stress? Geht dir was im Kopf umher was dich nicht loslässt.

Ich selbst kann nicht gut schlafen wenn ich nur 1 Wecker stelle. Ich denke dann immer wenn der ausfällt komm ich zu spät. Seit ich denken kann hab ich 2 Wecker (heutzutage natürlich Radiowecker und Handy). Hab ich die gestellt schlaf ich wesentlich besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DropzZ
02.12.2015, 01:14

Naja das Problem mit den Wecker habe ich auch aber auch gelöst genau wie du und abends denk ich eigentlich nicht viel nach mehr da schalte ich eher ab ich bin auch immer recht früh müde und im Bett aber schlafen kann ich trotzdem nicht

0

Geh mal in ein Schlaflabor. Dort kann man deinen Schlaf analysieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?