Weiß geneizte Eiche Rustikal (echholz Furnier und Echtholz) wird mit Klarlack gelb

1 Antwort

alle großporige Holzarten sollte man nicht mit Lack "versiegeln" nur matt Politur-Mattieren, gelbton erzeugt der Lack, Transparente Mattierung gibt es auch von Clou, denn Eiche hat eine Säure die sich nicht mit alle "Lacke" verträgt, die Clou Produkte immer mit der passende Verdünnung, verdünnen, lässt sich besser verarbeiten

Ich war extra im baumarkt drin und hab mich beraten lassen, da darf man doch davon ausgehen dass das dann auch so passt....... da werd ich heut ein hühnchen rupfen!!!!! Aber danke für die Antwort, was wollte ich deiner Meinung nach zum Schutz drüber tun? Es handelt sich um eine Eckbank, 3 Stühle und ein Tisch.

0
@Astrid164

das wichtigste, erst Hartgrund pur, danach leicht an schleifen, dann Verdünnte Mattierung, Vorsicht, den "Schleifstaub" entfernen, da es sonst "graue Poren" gibt, und die bleiben

0

Auf gebeiztes Holz drüber Lackieren?

Hallo !

Ich würde gerne eine meiner E-Gitarren umlackieren. Diese hat eine gebeizte Holzdecke mit Klarlackschicht. Diese Klarlackschicht würde ich bei der Vorbereitung einfach abschleifen. Da ich dannach aber nicht genau weiss, wie tief die Beize in das Holz eingedrungen ist und wieviel ich daher vom Holz abschleifen müsste um diese zu entfernen, wäre ein einfaches Überlackieren mit der neuen Farbe und anschließend mit neuem Klarlack natürlich die beste Lösung. Ist es ohne Probleme möglich, einfach auf einer gebeizten Holzoberfläche neuen Lack mit einer Spraydose aufzutragen oder ergeben sich dadurch irgendwelche Probleme ?

...zur Frage

Baumstamm ist sehr morsch und Blätter werden jetzt schon gelb und braun. Sind Baumkrankheiten der Grund dafür?

Hallo, Der Stamm einer Rotbuche ist bis zu einer höhe von etwa 4 Metern sehr morsch und die Hälfte fehlt davon. Dafür bildet sie gute Wohnmöglichkeiten für Mäuse und Spinnen. Die Blätter der Rotbuche sehen zum Größten Teil normal und gesund aus. Auch Bucheckern wachsen viele daran. Nur an einigen Blättern hat sich die Spitze braun gefärbt, sehen wie vertrocknet aus. Ist dies normal, oder sind das Anzeichen für eine Baumkrankheit? Parasiten sind an den Blättern keine zu erkennen. Auch der Weißdorn Strauch daneben sieht eigentlich ganz gesund aus. Nur haben sich seit Anfang Juni vereinzelnde Blätter gelb verfärbt. Im Internet finde ich einfach keine Erklärungen. Hätten ihr vielleicht Ideen, was der Grund für das morsche Holz und die frühe Blattverfärbung sein kann? :)

...zur Frage

Holz aus Sri Lanka das Wasser färben kann, rot, blau, gelb

Hallo zusammen,

ich bin vor ein paar Jahren auf Sri Lanka gewesen und habe dort ein bestimmtes (einheimisches?) Stück Holz bekommen das, wenn ein wenig davon fein gefeilt wird und Wasser dazugegeben wird, zugegebenes Wasser verfärbt.
Das Wasser konnte 3 Farben (soweit ich weiß) annehmen. Rot, blau und gelb waren mit Hilfe von warmem Wasser, Kalk und Zitronensäure(?) zu erzielen.

Weiß jemand wie das Holz heißt?

Danke.

...zur Frage

Hilfe beim Lack polieren

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe bisher versucht mich schlau zu machen, habe jedoch noch keine zufriedenstellende Antwort ergoogeln können, darum meine folgende Frage:

Ich habe ein stück Holz gebeizt und bereits zwei Mal mit Klarlack überzogen (Nitrolack). Nun habe ich aber auch gehört, das man den Lack zum Schluss noch ganz leicht anschmirgeln muss und ihn dann noch polieren kann. Wie mache ich das mit dem polieren? Brauche ich eine Polierpaste o.ä.? Muss ich eine Schwabbelscheibe benutzen oder kann ich das auch mit einem Baumwolltuch händisch machen?

...zur Frage

Lack kommt hoch...

hallo allerseits, ich versuch seit ner weile eine gitarre zu lackieren, allerdings ist es jetzt schon mehrmals vorgekommen dass der lack, nachdem ich zb mehrere schichten aufgetragen hab, "hochkommt". ich arbeite mit lacken aus der dose. sind aber für holz usw geeignet. was ich einfach nicht verstehe ist zb, der gitarrenhals war das eine mal (gefühlte 50 versuche früher) an sich endlich fertig, schwarz war drauf, seidenmatt war drauf... es mussten nur halt mehrere schichten aufgetragen werden, weil der ständig begrapscht wird und dem standhalten soll. durchgetrocknet war er. ich hab dann mit derselben dose klarlack seidenmatt drübergefaucht, mit der ich auch die erste schicht gesprüht hatte... und da hat das schon wieder angefangen, hochzukommen! obwohl's genau dasselbe zeugs war... und das komische ist auch, dass das völlig random passiert, da sind wenns passiert bis zu zwei, drei flächen wo der lack hochkommt, aber der rest sieht perfekt aus und hat nichtmal'n riss. ich entfette vorher immer mit spiritus, warte bis der verflogen ist, sprüh dann erst. raumtemperatur ist ca 23 grad, kein durchzug oderso... hab das vielleicht'n bisschen kreuz und quer geschildert, ist aber echt schwer zu erklären. fragt ruhig, wenn was nicht eindeutig ist. jedenfalls, was kann ich jetzt tun? ich hab die versauten stellen weggeschliffen, nur sind da jetzt natürlich auch furchen von der reaktion, zum teil recht tief... n paar schichten lack sind da auch schon drauf, also ALLES abtragen wär da ziemlich zeitaufwendig... ich hoffe jemand kann mir helfen, danke im voraus!

...zur Frage

Weißes Holz gelb geworden - was tun?

Hallo, ich habe einen tollen alten, massiven Holschrank gekauft. Er ist weiß lackiert, hat aber diesen "Vintage"-look,also hier und da blättert was ab und es kommt z.T. auch wieder das Echtholz durch. Es ist ECHT VINTAGE also altersbedingt und nicht extra so "gewollt", weil es modern ist.

Jedenfalls ist der weiße Lack an einigen Stellen vergilbt (z.T. große Flächen). Gibt es etwas, wie ich dieses "Gelb" entfernen oder mindern können? Vielleicht ein Mittel oder eine Creme oder so?

Viele Dank schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?