Weiß einer wie man den Mantel vom prisma berechnet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du nimmst die Formel zur Berechnung einer Dreiecksfläche, das dann natürlich mal 2, und dann noch die Formel zur Berechnung eines Rechtecks, das dann mal 3.
Also (g*h/2) * 2 + (a*b) * 3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oetschai
17.06.2016, 13:35

Ach... und WAS, bitteschön ist nun "a" und was "b"??? Und WAS haben Grund- und Deckfläche mit der Mantelfläche zu tun????

0
Kommentar von Elken4
24.06.2016, 22:05

Sorry mein Fehler, ich dachte es ging um die Oberfläche. Dann natürlich einfach die Grundflächen weglassen. Aber Fehler können passieren, das ist lange noch kein Grund hier auszurasten! Die Menschheit von heute... man versucht zu helfen und bekommt von anderen eine patzige Antwort... was ist nur geschehen???

0

"Hab überall nachgeschaut nichts gefunden ."

Ich weiß ja nicht, WO du nachgeschaut hast (Speisekammer?, japanisches Manga??), aber wenn ich im Google-Suchfenster eingebe: "Mantel Prisma", dann spuckt mir Google auf Anhieb "Ungefähr 163 000 Ergebnisse (0,35 Sekunden)" aus - dass da die Antwort auf deine Frage nicht dabei sein sollte, wage ich zu bezweifeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?