Weiß einer welchen Beruf die Geissens haben?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

"Die Geissens" haben keinen Beruf! Robert (Robääärt) Geiß hat vor Jahren mit einem Vetter die Fa. "Uncle Sam" (Modelable) aufgebaut und mit gutem Gewinn verkauft. Daraus und dem einen oder anderen mehr oder weniger erfolgreichen Immobiliengeschäft, sowie zwischenzeitlich aus Werbeeinnahmen, läßt es sich offenbar öffentlichkeitswirksam leben.

Den Grundstock hat die Familie Deiters in den 50er Jahren mit Spiewarenhandel gelegt, damals noch im Tiefbunker unter dem Breslauer Platz in Köln (Hbf). Später Frechen -Marsdorf; nach kommunaler Neuordnung Köln-Marsdorf ; erhebliche räumliche Expansion und jetzt Frechen mit neuerlicher z.Z. noch im Bau befindlicher Expansion.

Der Großvater Geiß hat die Tochter von Deiters geheiratet. Deren Söhne Reinhold (Vater von Robääärt) und Herbert (Vater des jetzigen Geschäftsführes von Deiters; ebenfalls mit Namen Herbert) hat das Geschäft seinen Söhnen übertragen, die recht früh und sehr erfolgreich das Unternehmen geleitet haben. 

Aus dem Firmengrundbesitz fließt der Familie erheblicher Mietertrag zu, den die Gesellschaft dank florierender expansiver Geschäftspolitik des jetzigen Geschäftsführers Herbert Geiß sichern dürfte.

Auf der Basis dieser Ertragserkenntnisse läßt sich das öffentliche Erscheinungsbild der "Geissens" ein wenig nachvollziehen. 

Die Fa. Dieters ist als einer der großen, inzwischen überregionalen Kostümhändler, die durch die Tätigkeit des Herbert Geiß sen. als ehem. Tanzoffizier eine großen Kölner Kanevalsgesellschaft  im Kölner Brauchtumskarneval, die Grundlage für das Geschäft, weg vom Spielwarenhandel mit Schaustellern, geschaffen hat, nicht mehr weg zu denken. 

Das möchten viele aber nur wenige schaffen es. Man benötigt Fachwissen und das nötige Startkapital. Eine abgeschlossene Berufsausbikldung braucht man nicht. Käufmännisches Wissen ist hilfreich.

schelm1 31.08.2015, 11:40

Kennt man die Historie, läßt sich manches erklären! Das ist mit einem "normalen" beruflichen Werdegang in keiner Weise vergleichbar. Da haben sehr viele positive Faktoren in der Vergangenheit eine Rolle gespielt!

0

Carmen hat Friseuse gelernt und Robert wahrscheinlich Einzelhandelskaufmann.

Die Geissens sind Neureich durch den Verkauf ihrer Firma die T-Shirts bedruckt hat. Heute verdienen die ihr Geld mit TV-Werbung.

schelm1 31.08.2015, 11:48

Na, täuschen Sie sich da mal nicht, was den Begriff "Neureich" angeht! - Da steckt viel Arbeit über Generationen - incl. der "Geissens" selber hinter! 

0

Früher reich wegen Verkauf ihrer Firma. Jetzt verdienen sie durch Fernseherwerbung Geld glaub ich

Die sind modedisigner die haben doch die Marke oncle Sam 

DD1988 30.08.2015, 21:35

hä? schon vor jahren verkauft

0

Kannst du auf wiki nachlesen.

Immobilien Verwalter evt.

Wie man es nennt kann ich dir nicht sagen auf jedenfall ist er selbstständig

Okay wenn nicht die geissens aber wisst ihr trotzdem wie man das mit bauen und verkaufen macht und ob das ein beruf ist

Die machen etwas mit Mode aber sie bauen auch Immobilien und verkaufen sie wieder

Sie hatten eine Firma, Stichwort "Uncle Sam", nun TV Werbung und die Sendung, die geissens

schelm1 31.08.2015, 11:42

Na. wenn da nicht noch mehr wäre, auf dem das Ganze basiertt!?!

0

Der hat doch mittlerweile ein neues Modelabel, Roberto Geisini oder so ähnlich.

Was möchtest Du wissen?