Weiß ein 11-jähriger was "Zuckerkrank" bedeutet?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Wenn man es ihm gut erklärt ja. Ich wusste es mit 11 schon weil es meine Mutter hat und sie es mir erklärt hat. Natürlich kennt man sich mit 11 nicht so aus wie ein Arzt aber man kann zumindest verstehen worum es dabei geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eventuell. Das kommt auf seine Interessen und so weiter an. Jeder, der ein ein "Was ist Was" Buch über den Körper hat, sollte es wissen,weil es erklärt wird.

Vielleicht weiß es der/die 11 jährige auch schon vorher, weil es direkt oder indirekt betroffen ist. Zum beispiel, wenn Mutter;Vater, Oma,Opa oder ein Geschisterkind zuckerkrank ist.

Wenn sich das Kind allerdings nicht wirklich dafür interessiert und es auch nicht betroffen ist, dann wird es das eventuell mal irgendwo aufgeschnappt haben (im Biounterricht?)

Anderfalls weiß es das Kind noch nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem er Interesse bekundet und man ihm das Krankheitsbild erklärt hat, ist ein Elfjähriger sehr wohl in der Lage es zu verstehen.

Gruß Matti

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wusste es schon früher, aber nur weil ich mich für sowas interessiere. Ich würde nicht davon ausgehen, dass 11 Jährige das wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wissen  noch wesentlich jüngere kinder , wenn man ihnen es   kindgerecht beigebracht hat--

hat  der  11 jährige  selber zucker ?? dann ist er vermutlich   Typ I und  hat eine entsprechden schulung bekommen und bekommt auch immer wieder eine auffrischung !!!

 das ist aufgabe der eltern, das  kind da gut heran zu führen-- sie selber sollten auch  bestens informiert  sein , dem jungen aber auch  genügend spielraum geben sich sleber zu behandeln --also das spritzen nicht abnehmen ,sondern   es  sleber machen lassen --  er kann das  mit  etwas  übung und  mit schulung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin 11 und wusste es eig. schon mit 9 oder 8. Kommt aber auf die Person an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder weiß er es halt oder halt nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man nicht verallgemeinern, also ich wusste es mit 11 schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

So wie jeder andere Mensch auch -- ich kenne auch viele 40 bis 50 jährige, die zwar von "Zuckerkrank" schon mal gehört haben, aber keine Ahnung davon haben.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja klar, warum auch nicht?

Viele Kids benutzen ja das Internet um sich über alles mögliche zu informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,das weiss er nicht,woher auch.Es weiss nur jemand,der Wissen bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo,...wenn es ihm kindgerecht erklärt wurde, wird er es bestimmt wissen.

Gruß,....spatzi321

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Geschichte von einem zuckerkranken erzählen im negativ, schon will der junge nichts damit zutun haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf den 11 jährige an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kuhlmann26 25.08.2015, 07:43

Nein, es kommt auf denjenigen an, der es ihm erklärt.

1

Was möchtest Du wissen?