Ich weiß, dass mein Freund mir zu 100% fremdgegangen ist. Was würdet ihr tun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

@ steirerin12345

Die Frage musst du dir schon selber beantworten.

Du hast zwei Optionen:

Entweder du lässt dich weiterhin demütigen und verletzen, oder du trennst dich von ihm und wenn du das nicht kannst, dann wirst du damit leben müssen. Dann darfst du dich aber auch nicht beklagen.

Es sei denn du würdest zu den Frauen gehören die sich bewusst betrügen lassen, vor lauter Angst den Freund zu verlieren und dann alleine zu sein.

Abgesehen mal davon, wenn er mit anderen schläft und dann kommt er hinterher zu dir? Dann hoffe mal, dass er dir mit ständigem Fremdgehen nicht mal ein Souvenir mitbringt. Soll alles vorkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steirerin12345
25.11.2015, 11:42

er hat ihr sogar komplette Nacktfotos geschickt. Sowas hat er mir nie geschickt.

0

Du erteilst dir doch bereits selber in deiner Fragestellung die eigene Antwort. Dein Freund ist ein notorischer Fremdgänger und Du kannst dich dennoch nicht von ihm trennen und von daher wirst Du es halt auch weiterhin erdulden müssen von deinem Freund regelmäßig betrogen zu werden und das zumindest so lange bis er dich nicht doch eines Tages entsorgen wird. Ergo es ist doch wohl absolut unwichtig was die einzelnen dir antwortenden User tun würden, wenn Du ohnehin bereits deine eigene Entscheidung getroffen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du nimmst hin das dein Freund dich auch weiterhin betrügt, ohne die Konsequenzen zu ziehen. Wie soll man dir denn helfen? Als Rat würde ich dir geben dich von ihm zu trennen, aber das ist ja keine Option für dich. Warum auch immer. Das ist auch das was ich tun würde. Betrügen ist so ziemlich das gemeinste was einer Beziehung passieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wenn es für dich okay ist dass er mit einer anderen schläft und er dich trotzdem liebt. Wenn du es nicht erträgst (ob er dich liebt oder auch nicht) Beziehung beenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interessant wäre jetzt für mich, warum Du Dich nicht trennen kannst, denn die Wahrscheinlichkeit, dass er Dich immer wieder betrügen wird, ist mehr als groß... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich trennen...

...denn was bringt dir ein Partner, der dir fremdgeht und dich belügt? - Einem Partner muss man vertrauen können. Ansonsten endet das irgendwann ganz bitter und unschön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du ihm das verzeihen?
Sorich ihn drauf an, wenn er es leugnet hat er nicht die Eier in der Hose um seinen Fehler einzusehen und ihn zu bereuen.
Wenn er es zu gibt und es ihm leid tut es aber nochmal passiert verlass ihm.
Sowas macht dich nir kaputt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dir doch deine Frage schon selbst beantwortet

....kann mich trotzdem nicht trennen obwohl

..dann mußt du solange mit ihm zusammenbleiben..bis das der Tod euch scheidet!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"... kann mich trotzdem nicht trennen... "

Falsch. Du könntest durchaus, aber Du willst Dich nicht trennen. Das ist ein Riesenunterschied.


Später einmal wirst Du Dich fragen, wie konnte ich bloß so dumm sein. Garantiert.
Klare Antwort: Trennung und Neubeginn.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo !

Wenn Du ihn liebst - mache nicht gleich Schluss !

Rede mit ihm. Finde heraus warum er es tut.

Bekommt er von Dir alles was er braucht?

Fehlt ihm Bestätigung?

Bist Du in seinen Augen nicht (mehr) attraktiv genug?

Braucht er Bestätigung weil er Komplexe hat?

Weder ein zufriedener Mann noch eine zufriedene Frau hat Grund fremdzugehen oder Nacktfotos zu schicken !

Good Luck...

LG Charming

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steirerin12345
25.11.2015, 12:26

naja nach 3 monaten Beziehung? muss man da noch viel reden?

0

Was möchtest Du wissen?