Weiß jemand woran es liegen könnte das ich erst abgenommen habe wo ich die laktroseunverträglichkeit festgestellt habe und ich dauern zunehme ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja wenn du vorher Laktose nicht vertragen hattest hast du wahrscheinlich öfter Durchfall gehabt und dadurch nimmt man ab! Jetzt nimmst du wieder zu weil du auf Laktose verzichtest oder eben Tabletten nimmst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hat das denn festgestellt?

Ein Arzt oder Onkel Internet?

So wie ich es weiß haut bei einer Unverträglichkeit es dir gleich auf den Magen und die Därme, dann ist es kein Wunder das man erst abnimmt, weil ja nix richtig verdaut wird und wenn man nun die Dinge isst, die richtig sind, dann bekommt der Körper wieder richtig Nahrung und kann auch zunehmen, wenn man mehr ißt als man verbraucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ein bisschen unklar deine Frage.

Du hast nach Feststellung der Laktoseunverträglichkeit erst abgenommen und nimmst nun wieder zu? Was war dann vor der feststellung?

Wenn man irgendeine Störung hat, ist es fas tnormal,d ass man abnimmet, wiel man durhc die laktoseunverträglichkeit ja Beschwerden hat und eh weniger Appetit.

Wenn man dann weiß, was es ist, und wie man die Beschwerden umgehen kann, kann man wieder  normal und mehr essen, und nimmt nach ner Weile zu....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst du deine frage etwas verständlichder formulieren? hast du erst abgenommen, als die unverträglichkeit festgestellt wurde oder vorher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?