Weisheitzahn op was hilft gegendgegendie Blutungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich nehme bei allem, wass mit Blutungen zu tun hat, den Mineralstoff Nr. 3 von Dr. Schüsslers Biochemie: Ferrum Phos. D6. Damit hören Blutungen sofort auf.

Du kannst dir in der Apotheke auch Hirtentäschelkraut bestellen und damit einen Tee aufbrühen, der ebenfalls gegen Blutungen wirkt. Wenn du Glück hast, findest du es ab und zu noch in der Natur, z.B. an Schotterhängen oder etwas kargen Stellen. Bei uns wächst es im Garten, wenn man nicht jätet.

Hirtentäschel ist ein altes wirksames Mittel aus der Natur und wurde Jahrhunderte lang angewandt, lange, bevor die jetzigen Pharmakonzerne existierten.

Aber Eis würde auch helfen. Was du gerade vermeiden solltest, sind Knoblauch und Kaffee - die erweitern nämlich die Blutgefäße und es geht wieder los.

Viel Erfolg. Ich habe nächste Woche so einen Termin und freue mich schon darauf..../)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wichtigste ist, sitze und lege dich nicht hin, denn beim Hinlegen läuft das Blut in den Kopf und die Blutungen verheilen Langsamer😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?