Weisheitszahnop, Gazestreifen und Pille?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du vor der OP mindestens 14 Pillen korrekt genommen hast und die Antibiotikastreifen nicht mehr als 7 Tage drin bleiben, dann können sie (falls sie Wechselwirkungen mit der Pille haben) die Pause ersetzten. In dem Fall musst du jetzt die Pause auslassen und bleibst so geschützt

leni756 13.08.2016, 11:14

Die Streifen wurden am Dienstag in die Wunden eingelegt, dass war der 9 Tag meiner Pille und wurden am Mittwoch die Woche darauf wieder entfernt, also am 17 Tag. Dann kamen zwei neue, der eine ist gleich am nächsten Tag rausgefallen, der andere gestern.

0
Jeally 13.08.2016, 11:16

In dem Fall solltest du bei deinem Arzt anrufen und fragen ob das Antibiotikum Wechselwirkungen mit der Pille hat. So lange solltest du zusätzlich verhüten

0
leni756 13.08.2016, 11:50

Aber wenn mein Arzt nichts dazu gesagt hat, kann es dann auch sein, dass das Antibiotikum garnicht mit der Pille wechselwirkt? Weil eigentlich hätte er mich ja sonst aufklären müssen. Hab auch bei der Praxis angerufen, die haben nur leider geschlossen und ich fliege morgen in den Urlaub...

0
Jeally 13.08.2016, 17:07

Weiß dein Arzt überhaupt, dass du die Pille nimmst? Generell würde ich mich nicht darauf verlassen, dass der Arzt dazu etwas von sich aus sagen.
Du kannst noch morgen früh dort anrufen oder du verhütest eben zusätzlich

0

Was möchtest Du wissen?