Weisheitszahnop: Fäden scheuern an der Mundinnenseite AUAAAA! hilfe!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun, Du scheinst wirklich sehr empfindlich zu sein. Aber egal, wenn`s wehtut dann ist das erstmal so. Es gibt einige Dinge die du versuchen kannst. 1. Gurgelwasser/ Mundwasser Einige sorten wirken desinfizierend und betäuben die Schleimhäute auch ein wenig. dass kann schon mal helfen 2. Zum Zahnarzt gehen und nochmal Watteröllchen zwischen Faden und Schleimhauf legen lassen (Nachteil: die dinger müssen mind. täglich gewechselt werden) 3. Kältekompersse aussen auflegen 4. Scherztabletten ( gibt der Zahnarzt bei Weisheitszahnsachen oft von sich aus mit)

Gute Besserung

ja total empfindlich x.x leider. So empfindlich, dass ich mich sogar selbst kitzeln kann x.x

Danke für die Tipps! habe da eh ein Gurgelwasser mitbekommen Chlorhexamed Forte. ist das so ein betäubendes?

Wenn ja dann ist das der Startschuss zum Leermachen xD (Scherz)

Zum Zahnarzt trau ich mich glaub ich nich nochmal gehen, das is mir zu peinlich xDDDD der meint bestimmt schon ich tu nur so, um Aufmerksamkeit zu kriegen oder so @.@

danke für die tolle Beratung

0
@minkacat

also das Gurgelwasser funktioniert irgendwie... keine ahnung warum, es geht zwar nicht weg. Aber irgendwie hilft es ein klein wenig, damit es sich beruhigt... vielleicht bild ichs mir auch nur ein, oder das Kribbeln vom Geschmack übertönt das Scheuern xD aber es hilft.

0

Die Enden der Fäden braucht man zum Festhalten und Anheben beim Entfernen der Fäden.

Was du heute abend machen kannst: Roll einen schmalen Streifen Küchenpapier (zewa-wisch-und-so) auf , dass er etwa wie eine Watterolle aussieht und stopf dir das dahinten rein. Vielleicht noch ein 2. Teil oder du machst es größer - probier es aus. Du kannst dir vom Zahnarzt morgen ein paar Watterollen geben lassen, und vielleicht kann dein ZA mal drauf gucken, ob er die Fäden doch etwas einkürzen kann.

Was auch hilft: Dentinox, ein Salbe für Kleinkinder, die das Zahnfleisch etwas anästhesiert, oder lass dich in der Apotheke beraten über anästhesierende Salben (z.B. Solcoseryl, Mundisal)

Und ein letztes: Ich glaub dir, dass es jetzt ordentlich piekt, aber die Mundschleimhaut wird schnell unempfindlich. Frag mal die Bracketts-Träger, da sind die ersten 2-3 Tage auch mehr als unangenehm, dann wird es besser.

stimmt ich hatte selbst mal ne Zahnspange!! Das war schnell wieder weg.

Bei Küchenpapier hab ich Angst, dass es Bakterien und son Zeug reinbringt. Die OP war vor 4 Tagen, weiß nich ob das da immer noch so heikel is O.o Danke für die tollen Tipps!!! Hilft mir sehr

0
@minkacat

Jeder Mund ist voller Bakterien. Nur direkt nach einer Spülung mit z.B. Chlorhexamed ist die Bakterienzahl reduziert. Die nimmt aber wieder zu.

Im Vergleich zu deinem Mund ist das Küchenpapier STERIL ;-)))

Du kannst ja vorsichtshalber ein Papier nehmen, das etwas weiter innen ist (also das 3. oder 4. von der Rolle). Und am 4. Tag ist die Wunde eigentlich schon zu (sofern sie sich nicht gleich am Anfang infiziert hatte), die Fäden bleiben trotzdem etwas länger, damit die zusammengewachsene Schleimhaut schon ausreichend stabil ist.

Du musst das auch nicht machen, wenn es dir unangenehm ist. Ich dachte nur, so als Polster, wie die Watterollen...

1
@upsala007

nein, das ist eine super idee, ich wollte mich nur absichern, dass ich da nicht noch mehr bakterien reinmache! :-D

aber dass das Küchenrollenpapier im Vergleich zu meinem Mund steril ist, hat mich überzeugt :-) denn man sagt, sogar ein Hungemund ist sauberer als der eines Menschen @.@

küchenrolle in den Mund stopf

0

Frage deinen Zahnarzt ob er die Fäden evtl etwas kürzen kann... manchnmal lässt man die Enden dann doch etwas zu lang. Entfernen kann man sie dann immer noch keine Sorge :) Ich arbeite selber bei einem Zahnarzt und du bist nicht die einzige mit diesem Problem :)

danke aber am Di hab ich Termin und Mo kann ich denke ich noch aushalten XD etwas lindern tuts das Gurgelwasser, was ich mitbekommen habe. Und es ist beruhigend, dass ich nciht die einzige bin, die das total stört xD

0
@minkacat

nene alleine bist du nicht^^ wenn die Fäden viel zu lang sind und nen Weisheitszahn unten entfernt wurde dann können die auch schon mal im hals hängen... auch nicht schön^^

0
@Pueppi20

dann können die auch schon mal im Hals hängen...

Na, da hoff ich für die Zukunft auf die aufmerksamen Helferinnen, die ihrem Chef gleich Bescheid sagen.....;-))

0
@upsala007

Ja also ich hatte das als unten der eine Weisheitszahn gezogen wurde das die naht etwas rausgerissen ist aber noch n Stück in der Schleimhaut hing... Somit war der Rest Richtung Hals ^^ Aber soweit ich weiß achten wie natürlich drauf :) aber man sieht ihr und da ja ja auch mal anderes ^^

0

Hufglocken gegen Hinterhufe aneinander reiben?

Hallo

Meine inzwischen 20Jahre alte Stute, die auch nicht mehr ganz gesund ist (darf nur noch vorsichtig im Gelände geritten werden wegen Sehnenproblemen, die früher häufig zu langen Lahmheiten führten, inzwischen ist sie seit 1 1/2 Jahren vollkommen gesund, nicht mehr lahm gewesen und alles) läuft neuerdings im Gelände anders als sonst. Am Anfang der Ausritte, wenn wir nur Schritt reiten, um ein bisschen warm zu werden (wie gesagt, sie wird nicht mehr richtig geritten, nicht durch's Genick geritten etc. wirklich nur freizeitmäßig!) haut sie sich hinten die Hufe gegeneinander. Sie scheuert die also sozusagen aneinander vorbei. Nicht doll, aber man hört es und kann es auch sehen.

Jetzt hab ich überlegt, was ich dagegen machen kann bzw. ob da eventuell Hufglocken helfen würden. Hab bisher nicht allzu viel Erfahrungen mit den, weiß zwar dass sie meist nur für vorne benutzt werden, man sie ja aber auch nach hinten machen kann. Es scheint meiner Stute nicht weh zu tun, aber ich denke, es ist auch nicht so super, dass sie sich die Hufe gegeneinander haut. Wenn ich mir Hufglocken kaufen sollte, meint ihr, dass die überhaupt was bringen? Oder scheuern die womöglich nachher? Und wenn ich mir welche kaufe, was könnt ihr mir für welche (am besten preiswerte) empfehlen?

Bitte sagt mir, was ihr machen würdet!

Liebe Grüße

...zur Frage

freund vom selbstmord abhalten?

wie kann man jemanden, den man nicht persönlich, sondern über skype sieht, vom selbstmord abhalten? hinzu kommt, dass er depressiv ist und wie ein psychopath sagt "schau mal der nagel. der tut bestimmt weh. soll ich vorne oder hinten den kopf gegenhauen?" und so weiter und dann sarkastisch sagt "nein du bist nich dran schuld" dann sagt er nich weiter es ist nur meine svhuld und ich kann nich reden weil ich die ganze zeit nur am heulen binnes macht mich kaputt wenn er sich umbringen möchte ,kann mir einer sagen wie ich ihn abhalten kann? bis jetz hat er sich nich umgebracht aber er schlägt sehr doll seinen kopf gegen die wand ritzt sich oder lehnt sich weit aus dem fenster und sagt er wünscht er rutsvht aus

...zur Frage

Backe schwillt 3 Wochen nach Weisheitszahnop wieder an?

Hallo :) ich habe vor ca 3,5 Wochen alle vier Weisheitszähne herausoperiert bekommen. Zehn Tage danach wurden die Fäden gezogen, alles verlief ganz normal, die Schwellung war nach 1 Woche komplett weg und mein Kieferchirurg meinte dass alles bestens aussieht. Jetzt habe ich plötzlich über Nacht wieder eine etwas dicke Backe bekommen, Schmerzen hab ich aber keine nur ein bisschen dass Gefühl dass es angespannt ist. Hab mir für morgen schon nen Termin beim Zahnarzt gemacht, eher ging nich aber wollte mal fragen ob jemand schonmal etwas ähnliches erlebt hat? Habe am Samstag einen ziemlich wichtigen sportwettkampf, genauer gesagt eine Qualifikation für die Oberbayrischen Meisterschaften und das möchte ich eigentlich auf keinen Fall sausen lassen :( kennt ihr des mit der angeschwollenen Backe? Geht des schnell wieder zurück??lg

...zur Frage

Pferd scheuert sich ununterbrochen:(

Hallo an alle Pferdefreunde und Freundinnen:) hier mein Problem: Ein Pferd, das ich jede Woche einmal reite, hat an vielen Körperstellen kahle Stellen, die manchmal auch schon blutig gescheuert sind. Es scheuert sich vor und nach dem Reiten und wahrscheinlich auch Nachts. Seelische Probleme sind ausgeschlossen, es gab keine Veränderungen des Futters, es ist kein Herdenmitglied gestorben, alles ist beim Alten. Andere Ponys sind nicht betroffen. Es ist ein Isländer aber ein Ekzem ist ausgeschlossen. Die Stellen befindet sich am Hals, eher oben an den Ohren aber nicht da wo das Genickstück der Trense liegt und hinten am Sprunggelenk. Meine Reitlehrerin behandelt es mit Salben aber keine wirkt. Vor allem weil sie den Grund des Scheuern nicht weiß und somit nicht die passende Salbe hat. Habt ihr vielleicht eine Idee oder ist euch mit eurem Pferd schon was ähnliches passiert? Freu mich über ernst gemeinte Antworten.

Viele Grüße, Leeny14 :)

...zur Frage

Weisheitszahn, Faden selber ziehen?

Ich habe gestern vor einer Woche meinen Weisheitszahn gezogen bekommen, musste gestern dann zum Fäden ziehen. Das war schlimmer, als die OP an sich, die Fäden waren eingewachsen und wurden ohne Betäubung wieder "freigelegt". Als ich mir eben die Zähne geputzt habe, ist mir aufgefallen das hinten , im noch nicht ganz zugewachsenen "Loch" noch ein Stück von dem Faden sitzt. Kann ich dieses Stück selber entfernen oder es wenigstens versuchen oder ist das irgendwie gefährlich ? Danke im Voraus : )

...zur Frage

Was passiert beim Dämmerschlaf/ Angstpatienten? Weisheitszähnen

Hallo,

werde am 23.02. operiert. Ich bekomme 3 Weisheitszähne und 3 Backenzähne (bekam vor Jahren die falsche Füllung - Entzündung) raus. Habe mich vorab über eine Praxis informiert. Von dieser habe ich nur Gutes gehört. Die Zahnchirugin meinte, daß ich nach 2 Stunden wieder heim kann und zwar so wie ich hereingekommen bin.Man würde mich nichts anmerken. Als Narkose erhalte ich einen Dämmerschlaf (Schlafmittel, Beruhigungsmittel und Betäubung). Zur Vorsorge solle ich Arnica Globulis nehmen, damit ich nicht so schmerzempfindlich bin und die Wundheilung besser vorangeht. Jeden den ich kenne aus dieser Praxis, ging am nächsten Tag wieder zur Arbeit oder zum Training. Keiner hatte Schwellungen oder ähnliches. Meine Schwiegermutter war vor kurzem auch in dieser Praxis. Sie bekam nur mit Betäubung 2 Zähne raus. Ihr gings total gut. Wovor ich nur Angst habe, ist die Narkose. Wielang dauert eine solche OP eigentlich? Wird komisch werden, wenn man auf einem kein Zeitgefühl mehr hat.

Gruß Sabine

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?