weisheitszahn wurde ebend gezogen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Sina,

kühle deine Wange sofort oder hast du das bereits getan ? Die Betäubung kann noch ein wenig anhalten- bei meiner Zahnbehandlung hat die Betäubung auch länger als 2 Stunden gedauert. Die Dauer hängt auch von der Stärke des Mittels ab. Kopf hoch ! Lg, A

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sina8897 26.03.2013, 19:47

dankeschhön :) bin schon am kühlen

0

Bei mir dauert es immer so 4 Stunden bis die örtliche Betäubung verschwindet. Die Schwellung selbst kannst Du kaum verhindern, auch wenn es nicht zwingend anschwellen muss. Aber Du kannst dafür sorgen, dass es nicht so schlimm anschwillt: Kühlen, kühlen, kühlen. Von außen und auch von innen, z. B. durch Eiswürfel lutschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sina8897 26.03.2013, 19:46

ok hab kühlpack und eis c: danke :)

0

Die Betäubung kann schon mal so 4 Stunden anhalten. Du solltest die Wange kühlen, dann schwillt sie nicht so an.

Normalerweise bekommt man auch einen Zettel vom Zahnarzt, was man alles beachten muss. Hast du keinen bekommen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sina8897 26.03.2013, 19:44

nein nur schmerztabletten und antibiotika

0
Gruenkohl2012 26.03.2013, 19:53
@Sina8897

Alos, dann geb ich dir noch einen Rat dazu: Verzichte die nächsten Tage auf Milch, Joghurt, Quark. Quasi alle Milchprodukte sind jetzt nicht gut für die Wunde.

Es könnten Bakterien eindringen und sich entzünden.

0

Kommt drauf an. 4-5 Stunden dann ist sie weg. Gegen dicke Backe: Kühlen, kühlen, kühlen, so früh wie möglich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sina8897 26.03.2013, 19:46

bin dabei danke :)

0

keine blutverdünnende Schmerztablette nehmen

Ganz wichtig ist Kühlung. Die Betäubung dürfte midestens den ganzen Tag über anhalten. Du solltest vielleicht eine Schmerztablette bereit haben, für den Fall, dass Du nachts Schmerzen bekommen solltest.

Dabei mußt Du darauf bedacht sein, dass Du keine Schmerztablette nimmst, die blutverdünnend wirkt, damit es nicht zur unkontrollierten Nachblutung kommt. (Kein Aspirin oder ähnliches nehmen!) Am besten den Zahnarzt fragen!

Alles Gute .... rgwohna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sina8897 26.03.2013, 19:57

habe 2 schmerztabletten vom zahnart und danke c:

0

sei mal froh, daß die betäubung noch ein wenig anhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sina8897 26.03.2013, 19:43

bin ich auch ich frage nur wegen der schmerztablette c:

0
rosenstrauss 26.03.2013, 19:47
@Sina8897

damit würde ich solange warten, bis die betäubung ganz weg ist und du es vor schmerzen nicht mehr aushälst. aber wenn du gut kühlst - vielleicht ist es dann gar nicht so schlimm

gute besserung, ich fühle mit dir!!

0

ganz viel kühlen und ausruhen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sina8897 26.03.2013, 19:44

bin dabei :3

0

Eisbeutel auf die Backe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sina8897 26.03.2013, 19:43

hab ich schon :)

0

Was möchtest Du wissen?