Weisheitszahn Wunde stark geschwollen und eitert?

4 Antworten

Klar kannst du zum Doc, denn auch Zahnärzte haben während der Feiertage Notdienst. Und wenn die Wunde tatsächlich eitert, dann solltest du da schleunigst hin.

es gibt einen ärztlichen nptdiesnt, wo du anrufen kannst , die sagen dir wo du hingehen kannst

Ja, ich würde mir Sorgen machen, und den Zahnärztlichen Notdienst aufsuchen.

Schmerzen am Zahnfleisch am unteren Weisheitszahn?

Also seit gestern habe ich schmerzen am Zahnfleisch vom Weisheitszahn. Es fühlt sich leicht geschwollen an. Was kann das sein? Wie kann man das behandeln?

...zur Frage

Hinter dem Weisheitszahn wächst noch einer?!

huhu!

Ich bin 18 Jahre alt und habe meine Weisheitszahn schon seit geraumer Zeit. Vor einem halben Jahr meinte mein Zahnarzt, sie müssten bald raus und gab mir eine Überweisung mit. Durch Schule und so weiter kam ich noch nicht dazu. Letzte Woche habe ich bemerkt, dass unten rechts eine Wunde stelle hinter meinen Zahnfleisch ist. Also hinter dem Weisheitszahn. Es ist leider nicht weggegangen und als ich es vorhin befühlt habe, bemerkte ich eine deutliche harte Stelle, die sich aus der Wunden Stelle erhebt. Ich meine sogar, dass sie weiß ist.

Kann es sein, das mit hinter dem Weisheitszahn noch ein Zahn wächst?

...zur Frage

Eiter nach Weisheitszahn OP

Hallo,

habe am Mittwoch alle 4 Weisheitszähne rausoperiert bekommen. DIe linke Wange ist recht gut abgeheilt, keine Schmerzen mehr oder ähnliches. Allerdings macht mir die rechte Seite ein wenig Sorgen: Schmerzen sind konstant geblieben, abgeschwollen ist es eigentlich kaum und ich habe das Gefühl mir läuft ständig was bitteres aus der Wunde. Habe auch nachts stark den bitteren Geschmack im Mund.

Habe deshalb heute meinen Zahnarzt angerufen der hat mich direkt in die Notfallapotheke geschickt, die mir hat sollen Clindamycin 600 geben. Allerdings hab ich jetzt Bedenken dass diese Flüssigkeit die mir aus der Wunde läuft Eiter ist. Hilft dieses Antibiotikum eigentlich auch gegen den Eiter?

Weiss da zufällig jemand was?

...zur Frage

Zahnfleisch um wisheitszahn geschwollen, was tun?

Hallo,

kurz und knapp; das Zahnfleisch am unteren Weisheitszahn ist geschwollen(so stark das es diesen vollständig bedeckt) und bereitet leichte Schmerzen beim Schlucken. Ich bin mir unsicher was ich tun soll, da es schlichtweg nervig ist. Ich bin neu in der Stadt und habe keinen Zahnarzt, bin überhaupt recht zögerlich was arztbesuche angeht. Einfach warten bis es weggeht oder schlimmer wird, oder yum Arzt weil ich sonst vermutlich krepiere?

LG

...zur Frage

nach Weisheitszahn-OP rot am Faden?

Ich hatte vor 4 Tagen meine Weisheitszahn/OP, bei der alle 4 Zähne gezogen worden. Es verheilte größtenteils alles gut und ich hatte keine blauen Flecken oder Schmerzen. Allerdings spüre ich dennoch einen leichten Schmerz an dem rechten unteren Faden, der Wunde und auch beim Sprechen zieht es dort. Ich habe ein Bild und der Faden, bzw. alles drum herum, sieht anders aus.
Ich habe auch das Gefühl, dass das gar nicht mit den Weisheitszähnen an sich zu tun hat, sondern eher mit den Fäden. (Oder?)
Die anderen Wunden spüre ich gar nicht mehr und sehen gut aus.
in 3 Tagen sollen die Fäden gezogen werden.
Ist das eine schlimme Entzündung und könnte es Komplikationen beim Fädenziehen geben, oder werden einfach die Fäden schnell gezogen und heilt das dann ganz normal?
Ich habe anbei ein Bild und würde mich über ein bisschen Beruhigung freuen.
Dankeschön.

...zur Frage

Muß man ein Zahnprovirorium,das ganz erhebliche Beschwerden und Schmerzen verursacht überhaupt bezahlen?

Hallo , mir wurden am Dienstag Frontzähne gezogen und ich habe vorrübergehend ein Zahnprovisorium erhalten. Am Freitag wurde bereits nachgeschliffen,weil es Schmerzen verursachte. Mittlerweile drückt es so stark ins Zahnfleisch,daß ich massive Schmerzen habe und nur noch mit Schmerzmitteln zurechtkomme. Klar,morgen ruf ich den Zahnarzt wieder an aber muß man so einen Fusch überhaupt bezahlen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?