Weisheitszahn-OP...komisch

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das die Kieferknochgelenke schmerzen ist vollkommen normal. Die Zähne machen schließlich die Hälfte des Kiefers aus. Wenn da welche gezogen werden, leidet der Kieferknochen unwillkürlich mit. Das die Fäden sich lösen, sollte allerdings nicht passieren. Da wäre es ratsam den Arzt aufzusuchen um das Checken zu lassen. Die geplatzte Naht könnte sich sonst entzünden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde rein zur Sicherheit zum zahnärztlichen Notdienst gehen.

Der Faden sollte sich nicht lösen. Der ist eventuell zu kurz geschnitten. War bei mir auch so, das hörte überhaupt nicht mehr auf zu bluten.

Dass Du noch Schmerzmittel brauchst ist normal, das Gelenk sollte jedoch nicht weh tun.

Geh zum Arzt, warte nicht bis Montag, nicht dass sich da was entzündet hat und die Antibiotika nicht greifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NoOneKnows93 29.03.2014, 19:47

Bluten tut da nix wo der faden weg is

0

Was möchtest Du wissen?