Weisheitszahn operative?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo.
Nach der OP bekommst du einen Zettel wo alles drauf steht was du beachten solltest.
Leg dir ausreichend Kühlakkus in den Kühlschrank und kauf dir ein paar Suppen und Brei. Dann bist du für die ersten Tage schon gut gewappnet. Rezept für Schmerzmittel bekommst du beim Doc und eventuell ein Rezept für Antibiotika, was aber nicht immer sein muss.
Wie dick deine Backen werden und wie sehr du schmerzen hast hängt ganz von den Zähnen ab. Das kann man nicht voraussagen. Aber in der Regel ist es so, dass Zähne die leichter raus gehen eine geringere Schwellung und weniger Schmerzen verursachen als Zähne die schwer raus gehen.
Lass dich nicht verunsicher von Kommentaren wie "riesige Löcher" und "Höllenschmerzen" . Die Löcher werden ja genäht und wenn du die Schmerzmittel ninmst hast du auch keine Schmerzen.
Ach und noch ein Tipp: Besorg dir eine Staffel einer Serie oder ein gutes Buch, denn die ersten Tage wirst du nicht viel machen außer rumliegen und kühlen und das wird auf Dauer echt langweilig.

Alles Gute für die OP.

Hast ja noch ein bisschen Zeit, mach dich nicht verrückt wird halb so schlimm und lies nicht so viel im Internet, da steht auch sehr viel Müll ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lische
23.04.2016, 08:25

hey Danke für die nette Antwort ich hab noch 2 fragen also erstens die kühlakkus in den Kühlschrank oder ins gefrierefach und mdine unteren beiden Zähne liegen waagerecht also eher nicht so gut oder

0
Kommentar von Pusteblume900
24.04.2016, 00:47

Kühlakkus in den Kühlschrank, im Gefrierfach werden sie zu kalt, da kanns dann schnell zu (Kälte-)Verbrennungen auf der Haut kommen. Das deine Zähne schief liegen verkompliziert die ganze Sache ein bisschen, aber auch das ist kein Grund zur Beunruhigung. Zur Not wird der Zahn geteilt, aber du schlummerst ja eh friedlich vor dir hin, da bekommst du nichts mit.

0

Nach der OP zu Hause schön kühlen und alles beachten was auf dem Zettel steht den du vom Arzt bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht, warum man alle 4 Zähne auf einmal ziehen lassen muss. So ein Quatsch. Meinem Mann wurde ein (!) Weißheitszahn gezogen und er konnte eine Woche lang nicht essen, musste Antibiotika nehmen und hatte höllische Schmerzen. Es wird definitiv wahnsinnig schmerzhaft, was denkst Du, wenn Du 4 Riesenlöcher im Mund hast? Und für sowas ne Vollnarkose, die auch Risiken birgt, nein, das würde ich nie machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lische
22.04.2016, 21:37

raus müssen Sie eh ob ich jetzt 4&1 Woche todesqualen hab oder 1&1

1
Kommentar von Tjula1
22.04.2016, 21:38

Also, Antibiotika muss man bei diesem operativen Eingriff immer nehmen, egal ob ein oder vier Zähne :) 
Und es kommt immer total darauf an, wie die Zähne liegen. Manchmal kann ein zahn schlimmer sein (aufgrund der Lage) als alle vier. Ich hatte das zum Beispiel genau so gemacht und es war echt okay. 

0
Kommentar von Pusteblume900
22.04.2016, 23:48

Antibiotika muss man nicht immer nehmen!

0

Nach der Op viel kühlen und dich ruhig verhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?