Weisheitszahn-Op... Wie lange tut es danach noch weh?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Habe gerade heute alles hinter mir (nähte und alles draussen) Beim ersten Mal hatte ich auch total schmerzen, du solltest sicherlich 3 Tage kühlen, danach aufhören, denn dies bewirkt nichts mehr.

Die Schmerzen nehmen von Tag zu Tag ab (so war es bei mir!) Versuche dich mit Suppe Birchermüsli und sonstigem weichen Essen zu sättigen.

Und versuche nach 3-4 Tagen auch gut zu putzen den ansonsten haben die Bakterien freude und das kann sich schlecht auswirken.

Wenn es noch schlimmer wird geh nochmal zum Zahnarzt, die können die am besten Hilfstellung leisten.

Ich hoffe die Schmerzen lindern sich!!

Halte durch bald hast dus geschafft :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ist von Fall zu Fall unterschiedlich und kommt sicher auch auf die Fähigkeiten des Arztes an. Bei unserer Tochter waren die Beschwerden nach drei Tagen schon fast weg,die hat nur am ersten Tage einen einzige Tablette geschluckt und da war auch nix dick und blau. Bei hingegen mir hat es damals eine gute Woche gedauert, bis es besser wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also an alle die diese Op noch vor sich haben, ich habe bei der Op ein Schlafmittel angefordert, das kostet um die 40 Euro, jedoch tut es danach kaum weh, man hat zwar einen dicken Backen, jedoch hatte ich nur einen Tag wirkliche Schmerzen, danach war es ok und ich musste auch nichts weiteres einnehmen, da bei dieser Methode andere Schmerzmittel angewendet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ui, das kenne ich. Ich hatte insgesamt 2 Wochen Schmerzen, wobei es aber in den ersten Tagen am schlimmsten war und dann deutlich immer besser wurde.

Viel kühlen, wenig sprechen und bewegen und dann wird das wieder!

Kopf hoch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal nach Tropfen als Schmerzmittel statt Tabletten, die kann man besser schlucken. Ich hatte keine schmerzen, wenn ich das genommen hab. aber das dauert so ne woche bis du nicht mehr so viele schmerzen hast. wenn du in die schule bist pass auf dass keine opfer kommen und dich immer an den wangen tätscheln -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3-5 Tage sollte man rechnen, kein Aspirin, kein Koffein, keine Milchprodukte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3 - 7 Tage noch , aber wieso hast du dir die weisheitszähne ziehen lassen ? Mein vater sollte die auch ziehen , doch er wollte nicht und lebt jetzt mit den zähnen 50 jahre ö.ö

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brnystnsn
30.08.2013, 11:26

die muss man rausnehmen, wenn sie zu groß werden und die anderen zähne wegdrücken^^

0

Bei mir waren es ca. 3-4 tage da musst du einfach durch

Und ein Tipp: hör auf mit den Schmerzmitteln, alles hat Nebenwirkungen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StrawberryCakex
30.08.2013, 11:35

Ohne Schmerzmittel ist es aber unerträglich

0

Was möchtest Du wissen?