Weisheitszahn OP sehr dicke Wangen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Wangenmuskeln mußt Du ja wohl nicht aufbauen :-))  Und für den Rest wirst Du noch mit dem Training warten müssen, bis die Wunden vollständig verheilt sind.

Eine Schwellung nach einer Weisheitszahn-OP ist eine völlig normale Reaktion. Je nach dem Umfang des operativen Eingriffs kann die Schwellung unterschiedlich stark auftreten. Damit die Schwellung erst gar nicht allzu schlimm wird, hilft es gleich die Wange zu kühlen. Es ist sinnvoll, immer kurz zu kühlen ca. 15 Min und 30 Min. Pause usw.
Allerdings bringt das Kühlen nur Erfolg in den ersten beiden Tagen. nach der OP.
Nach ca. 36 Std. hat die Schwellung ihren Höhepunkt erreicht. Danach schwellen die Wangen langsam wieder ab.
Auch kann passieren, daß sich die Haut ins Bläuliche oder Lila verfärbt, was genauso wenig schlimm ist.
Bei einem normalen Heilungsverlauf sollte nach ca. 7 - 10 Tagen die
Schwellung verschwunden sein. Mehr kannst Du leider nicht - außer mindestens 3 Tage lang auf das Rauchen verzichten - selbst dazu beitragen, daß die Wange abschwillt. Weiterhin Gute Besserung.


Meine Schwellung wurde Samstag viel besser aber seit gestern ist sie leicht dicker geworden und ich habe einen gelben Bluterguss Wange bis zum Hals morgen werden die Fäden gezogen . Schmerzen sind weg . Aber noch kiefersperre.

Hab meinen Arzt wegen Milchprodukten gefragt , er meinte ich darf aber im Internet steht , das man es vermeiden soll oder nur wenn man Antibiotika nimmt .

Darf ich mir also einen Kakaobananenshake gönnen oder lieber nicht 

1
@ErsGuterJunge98

Danke für den Stern :-)) 
Und danke für die Rückmeldung.

Gegen die Kiefersperre: Du mußt den Daumen und den Zeigefinger gegen die unteren und oberen Frontzähne drücken und den Kiefer somit vorsichtig Stückchen für Stückchen öffnen. Diese Übung kannst Du ein paar mal am Tag machen. Falls dies wehtut, nicht mit Gewalt weiterdrücken. Lieber öfters am Tag üben. Dadurch kannst Du früher wieder den Mund weit öffnen und besser essen.
Milchprodukte: Das ist ein umstrittenes Thema. Die ersten 2 Tage nach der OP sollte auf das Trinken von Milch verzichtet werden. Nahrungsmittel, in denen Milch enthalten ist z.B. Pudding, sind unbedenklich.
Wenn Du jetzt wieder Milch trinkst, solltest Du danach den Mund spülen, um Ablagerungen zu vermeiden.
Falls Du ein Antibiotikum einnimmst, lies bitte den Beipackzettel. Häufig wird die Aufnahme bestimmter Antibiotika durch Milch herabgesetzt, dies steht allerdings im Beipackzettel.
Laß Dir Deinen Kakaobananenshake schmecken :-))
L.G.

1

Hallo, das mit der Schwellung nach der OP ist völlig normal. Dass du in den ersten beiden Tagen gekühlt hast ist prima. Jetzt kannst du mit feucht-warmen Umschlägen den Abbau der Schwellung beschleunigen (Waschlappen, heisses Wasser, ausdrücken und auflegen bis die Wärme weg ist. Mehrmals täglich) Dadurch werden die Blutgefässe weit gestellt und können so leichter die Flüssigkeit, die sich da angesammelt hat, abtransportieren. Gute Besserung !

Wow, Danke ja meine Schwellung war dreifach so dick und das weil ich leider erst nach der Wirkung der Betäubung gekühlt habe .

Jetzt hätte ich eine Frage habe schmerztabletten , unacid und Mundspullösung .

Heutiges Update leicht besser aber immernoch sehr dick und ich will wirklich in 1-2 Tagen fit sein und meinen Sport durchziehen muss ja entsprechend Kalorien nehmen und grad gehen nur weiche Sachen rein. 

Ich bin gegen nichts allergisch soll ich mir Arnika und Ibutropfen holen oder wäre das zu viel

Danke :)

0
@ErsGuterJunge98

Du solltest mit deinem Sport auf jeden Fall solange warten, bis die Schwellung deutlich zurückgegangen ist !! Fängst du zu früh an riskierst du eine gestörte Wundheilung (Nachbluten, Schmerzen usw.) und dann bist du nicht in 8-10 Tagen damit durch sondern erst in 2-3 Wochen !!

0

Hab noch ein paar Tage Geduld, dann wird es besser.

Mit dem Training würde ich aussetzen bis die Wunden ausgeheilt sind, sonst könnte es durch die Anstrengung sein, dass sie wieder aufreißen.

Nach einer guten Woche dürfte alles wieder ok sein.

Blaues Auge nach Weisheitszahn Op?

vor 3 Tagen habe ich meine Weisheitszähne gezogen bekommen. Heute morgen bin ich mit einem angeschwollenen Auge aufgewacht habe das dann etwas gekühlt mit Pausen. Jetzt nach ca. 5 Stunden wird das Auge untenrum lila (wo auch die Schwellung ist) muss ich mir jetzt Sorgen machen oder ist das normal?

...zur Frage

Schwellung nach Backenzahnentfernung wird größer und kleiner, was tun?

Mir wurde vorgestern ein stark beschädigter Backenzahn auf der unteren rechten Seite gezogen und die Wunde wurde danach genäht. Gestern morgen (der Tag nach dem Ziehen) bin ich mit einer großen Schwellung an der rechten Wange aufgewacht. Ich habe meinen Zahnarzt angerufen und gefragt ob das natürlich ist. Er hat ja gesagt und mir geraten es zu die Wange zu kühlen. Das habe ich dann gestern gemacht und heute auch. Gestern abend bzw. heute morgen war dann der ,,Höhepunkt" der Schwellung. Vor ein paar Stunden habe ich dann in den Spiegel geschaut und die Schwellung war so gut wie weg. Habe weiter gekühlt (mit Pause) und nach paar Stunden war die Schwellung wieder größer. Soll ich weiter kühlen oder irgendwas anderes machen? Danke für jede Antwort.

...zur Frage

Was darf ich nach Ziehen der Weisheitszähne essen?

Hallo,

ich habe vor einem Montag mein 1. Weisheitszahn gezogen bekommen und da war eigentlich alles in Ordnung, mit dem Essen. Also ich habe nur Suppe und Grießbrei gegessen. Jetzt war ich gestern bei meinem Zahnarzt, weil ich Schmerzen an dem gezogenen Weisheitszahn hatte. So jetzt habe ich gestern Abend nachdem nur der Weisheitszahn gezogen worden ist, erstmal 2 Stunden gewartet mit dem Essen, weil ich hatte 2 örtliche Betäubungen.

Als die Betäubung weg war, habe ich dann mir eine Tomatensuppe gemacht, die ich natürlich nur mit einem kleinen Teelöffel essen konnte. Jetzt ist meine Frage, was kann ich jetzt heute Morgen zum Frühstück essen?

Also Schmerzen habe ich nicht mehr, ich habe gestern meine Wange schön gekühlt, damit die Schwellung sich wieder lindert.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten :)

...zur Frage

Arnika und ibutropfen gegen Weisheitszahn OP?

Guten Morgen Leute :D

ich hatte ja schon eine Frage gestellt über die dicke Wange aufgrund meiner Weisheitszahn OP. Jetzt würde mich interessieren, habe mundspülung, Unacid verschrieben bekommen und schmerztabletten hatte ich zu Hause. Bin gegen nichts allergisch.

Update, etwas besser aber immer noch sehr dick von dreifach auf zweifach würde ich behaupten. (Heute ist der dritte Tag wenn man den Tag der OP mitzählt).

Hab viel von Arnika und ibutropfen gehört , sollte ich es mir holen oder sind das dann zu viele Medikamente?

Ich bekannte mich im Vorraus für jede hilfreiche Antwort :) PS: möchte endlich wieder zubeißen können und gesund werden ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?