Weisheitszahn OP. Kostenpflichtig seit neustem oder nicht. Weil meine Zähne dadruch das Wackeln anfangen und ich Angst hab irgendwann mit 10 Zähnen dazustehen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey,

die OP an sich ist kostenlos, solange sie medizinisch indiziert ist(wenn sie einen grund hat=deine zähne wackeln)

was allerdings meistens nicht kostenlos ist, ist die Vollnarkose!

Die Kasse zahlt in den meisten Fällen nur die Örtliche Betäubung

Gruß

Dankeschön. Weißt du zufällig auch ob es bei keiner Vollmakose heftig weh tut? Also auch die spritze ?

0

Also unter örtlicher Betäubung solltest du nicht mehr merken als ein ruckeln. Ähnlich wie wenn der Zahnarzt bohrt. Man merkt das etwas passiert, hat aber eigentlich keine Schmerzen.

0

Was möchtest Du wissen?