Weisheitszahn-Op danach komisch

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Jap, dein Geschmacksnerv wurde offeenbar irreversibel beschädigt. Denn dieser Nerv verläuft dich an den unteren Weisheitszähnen entlang. Ein ungeübter oder ein kleiner Fehler des Chirurgen kann da schon mal dazu führen, dass der Nerv beschädigt wurde. Jedenfalls wirste das vermutlich Rest deines Lebens mit dir tragen, denn deine OP ist schon eine Weile her und Weisheitszahn gehört zu den kleinsten ambulaten Eingriffen. Weisheitszähne sind eben ein heikles Thema und sollten wirklich nur von erfahrenen Chirurgen entfernt werden und nicht vom Hauszahnarzt. Ich will dir keine Angst machen aber bin mir recht sicher, dass das entweder ein paar Jahre dauert oder eben chronisch für immer so sein wird. Tut mir Leid.

Ich war ja extra bei einem Chirurgen. Der wurde mir empfohlen.

0

Was möchtest Du wissen?